Eineinhalb Stunden unbeaufsichtigt

5000-Euro-Mountainbike weg: Schloss am helllichten Karfreitag am Edersee-Rehbach geknackt

Rehbach – Karfreitag gegen 13.30 Uhr stellte der Besitzer eines schwarzen Mountainbikes der Marke Canyon NRN CF sein Bike am Standfuß eines Briefkastens „Am Rehbach“ in der Nähe des Wendehammers ab.

Er sicherte es zum Schutz gegen Diebstahl mit einem Kettenschloss.

Vergeblich, berichtet die Polizei. Als der 24-Jährige mit seinem Mountainbike um 15 Uhr wieder losfahren wollte, fand er nur noch das aufgebrochene Kettenschloss vor.

Das Bike hatte der Besitzer erst am 1. März für 5000 Euro gekauft. Hinweise von möglichen Zeugen des Geschehens oder auf den Verbleib des Fahrrades nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter 05621/70900 entgegen oder jede andere Polizeidienststelle.  red

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare