Reederei Linie 2000 Bad Karlshafen erweitert ihr Programm

Mehr Linien-Schiffsverkehr auf der Weser ein Problem für den Edersee?

Bad Karlshafen/Edersee. Die seit mehreren Jahren von der Personenschifffahrt auf der Oberweser abgehängten Gemeinden Wahlsburg, Oberweser und Bodenfelde können unter touristischen Aspekten wieder hoffen:

Die in Bad Karlshafen ansässige städtische Reederei Linie 2000 will mit ihrem Fahrgastschiff „Hessen“ in der nächsten Saison wieder Linienfahrten die Weser hinauf bis nach Oedelsheim anbieten. Die Fahrten waren vor einiger Zeit aus Kostengründen gestrichen worden. Die Edersee-Anrainer werden aufhorchen und sich fragen, ob hier zusätzliche Probleme mit dem Wasser in trockenen Jahren drohen. (tt)

Was das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt dazu sagt, lesen Sie in der WLZ vom 4.1.2016

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare