Familie Born (Landhotel Ederaue) investiert in eine Hütte für Saisonbetrieb

Neue Gastronomie für den Peterskopf

+
An der Bergstation der Seilbahn unterhalb des Speicherbeckens entsteht die neue Hütte.

Die Familie Born (Landhotel Ederaue) eröffnet voraussichtlich im Mai auf dem Peterskopf eine neue Gastro-Hütte.

„Die größte Schwierigkeit bei den Planungen bereitete die Wasserver- und Entsorgung“, schildert Heinrich Born . Nun sei eine Lösung gefunden, im Rahmen derer das Wasser aus dem nahen Speicherbecken genutzt wird. In den nächsten Wochen sollte es dann mit der Baugenehmigung klappen, hoffen Born und sein Sohn Felix, der die neue Hütte am Peterskopf betreibt. „Am 1. Mai wollen wir gerne eröffnen“, fügt der junge Mann hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare