Beim Abbiegen übersehen

Rollerfahrer bei Unfall in Giflitz schwer verletzt

Bei einem Unfall am frühen Donnerstagmorgen in der Giflitzer Ortsdurchfahrt (B 485) wurde ein 30 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt.

Ein 30 Jahre alter Edertaler wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)

Giflitz - Nach Angaben der Bad Wildunger Polizei kam ein 20 Jahre alter Edertaler gegen 6.12 Uhr mit seinem Audi aus der Hinterstraße und wollte über eine Stichstraße in die Ortsdurchfahrt abbiegen. Dabei nahm der Edertaler einem Kleinkraftradroller die Vorfahrt.

Der 30-Jährige Rollerfahrer prallte gegen das Auto und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde in das Fritzlarer Krankenhaus eingeliefert.

Der Roller wurde bei dem Unfall total beschädigt, die Polizei schätzte den Wert auf 800 Euro. An dem Auto entstand rund 3000 Euro Schaden.  

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare