Pflaster weicht Asphaltdecke

Schluss mit Tempo 10: Ausbau der Gellershäuser Ortsdurchfahrt beginnt

Die Tage des umstrittenen Tempolimits sind gezählt - am Mittwoch beginnt der Ausbau der Gellershäuser Ortsdurchfahrt.
+
Die Tage des umstrittenen Tempolimits sind gezählt - am Mittwoch beginnt der Ausbau der Gellershäuser Ortsdurchfahrt.

Edertal-Gellershausen. Am Mittwoch, 26. Oktober, beginnen die Straßenbauarbeiten zum Austausch des schadhaften Fahrbahnpflasters. Auf einer Strecke von rund 425 Metern wird das Pflaster der Gellershäuser Ortsdurchfahrt ausgebaut und zwischen den bestehenden Abflussrinnen eine neue Asphaltfahrbahn hergerichtet. Damit sind die Tage des umstrittenen Tempo-Limits gezählt.

Wegen der zahlreichen schadhaften Stellen in der Fahrbahn und lockeren Pflastersteinen wurde im Mai „Tempo 10“ angeordnet.

Die Erneuerung der Straßendecke dauert zweieinhalb Wochen und endet am 11. November. Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe am 24. Oktober.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare