Bergheimer Bücherei offen für alle interessierten Lesefreunde

Schmökern in 4000 Bänden

+
Angelika Lohrmann lädt Lesefreunde in die Bücherei ein. Über 4000 Werke stehen im Dorfgemeinschaftshaus im Regal.

Edertal-Bergheim. Die örtliche Bücherei wurde zahlreichen interessierten Landfrauen aus Wellen, Anraff, Böhne und Bergheim im Rahmen eines gemütlichen Nachmittags näher vorgestellt.

Angelika Lohrmann aus Giflitz gab einen Einblick in die seit 1967 bestehende Bücherei, die von ihr seit 2005 geleitet wird. Über 4000 Bücher stehen in den Regalen bereit, und jährlich wird der Bestand mit Neuheiten aus dem Büchermarkt aufgestockt. Finanzielle Unterstützung leistet die Gemeinde Edertal. Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstag-Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare