Alexandra und Jan Knöfel planen in Anraff einen Bio-Geflügelbetrieb

Stall für 6000 Legehennen

+
Jan und Alexandra Knöfel wollen am Ortsrand von Anraff einen Geflügelstall für Legehennen bauen.

Edertal-Anraff. Ein Geflügelbetrieb ist am Ortsrand von Anraff geplant. Jan und Alexandra Knöfel wollen oberhalb der Ziegelei einen Stall für 6000 Legehennen mit Freilandhaltung bauen.

Wirtschaften wollen die Anraffer auf ökologischer Grundlage. "Unser Ziel ist ist es, qualitativ hochwertige Eier am Markt absetzen zu können", sagt die Agraringenieurin.

Die Bio-Eier sollen über die Hephata-Tochter "Ei.Q" in einer Werkstatt für behinderte Menschen verpackt und auch vermarktet werden.  Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstag-Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare