Zwischen Geismar und Wellen

Unfall mit Schlepper, Auto und Linienbus: Zwei Personen verletzt

Ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Freitagabend bei Wellen ereignet.

Edertal-Wellen - Gegen 19.10 Uhr befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Schlepper die Landesstraße 3383 von Geismar in Richtung Wellen. Kurz vor Wellen fuhr ein dahinter fahrender 64-Jähriger (Landkreis Kassel) mit seinem Mercedes aus bislang ungeklärter Ursache auf die angehängte Egge des Schleppers auf und schleuderte auf den Acker links der Straße.

Durch den Zusammenstoß wurde die Egge angehoben, sodass sich eine Rolle aus der Verankerung löste und auf die Fahrbahn katapultiert wurde. Ein hinter dem Mercedes fahrender 61-Jähriger konnte mit seinem Linienbus nicht mehr ausweichen und kollidierte mit der Rolle. Zwei Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen.

Im Anschluss an den Unfall war der Mercedes nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Über die Dauer der Unfallaufnahme war die Strecke komplett gesperrt, gegen 20.10 Uhr wurde sie wieder freigegeben.

Den Gesamtsachschaden schätzen die Beamten der Polizei auf etwa 4500 Euro. (112-magazin.de)

Bei einem anderen Unfall in Malsfeld ist ein Schlepper in ein Haus gefahren. Es entstand ein sechsstelliger Schaden. Die Bewohner sind schockiert.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion