Auf Parkplätzen in Korbach und am Bericher Denkmal

Waldecker Auto am selben Tag an zwei Orten von Unfallflüchtigen beschädigt

Waldeck/Korbach – Zwei Schäden an ihrem Auto; in beiden Fällen flohen die Schuldigen; alles am Mittwoch binnen neun Stunden.

Das widerfuhr einer 23-jährigen Waldeckerin in Korbach auf dem Parkplatz der Firma Mauser oder des Herkulesmarktes und am Parkplatz Bericher Denkmal, berichtet die Polizei. Zwischen 12.30 und 16 Uhr wurde die vordere Stoßstange für 1500 Euro in der Kreisstadt beschädigt. Am Edersee kam zwischen 17 und 20 Uhr ein gleich hoher Schaden hinten rechts hinzu. Die Polizei fand dort rote Fremdfarbe.  -red-

Rubriklistenbild: © picture alliance / Julian Strate

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare