Am Sonntagabend gegen Mitternacht an der Randstraße

Volkmarser an Sperrmauer bestohlen: Radfahrer entreißt Fotorucksack

Edersee.  Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Radfahrer, der einen Fotorucksack gestohlen hat.

Ein 34-jähriger Mann aus Volkmarsen war am Sonntagabend um kurz nach Mitternacht zu Fuß auf der Ederseerandstraße an der Sperrmauer unterwegs. Er wollte zu seinem Pkw auf dem Parkplatz an der Sperrmauer-Ostseite.

Um 0.10 Uhr fuhr ein Radfahrer an ihm vorbei und riss ihm den Fotorucksack von der Schulter.

Da der Geschädigte durch den plötzlichen Ruck stürzte, kann er keine weitere Beschreibung des Diebes geben, teilt die Bad Wildunger Polizei weiter mit.

Der Radfahrer flüchtete in der Dunkelheit in Richtung Affoldern.

In dem Rucksack befanden sich zwei Kameraobjektive. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621/7090-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare