Korbach

21-Jähriger stirbt an Folgen des Drogenkonsums

- Korbach. Ein 21-jähriger Mann ist am Mittwoch dieser Woche tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Der einen Tag zuvor aus einem Krankenhaus entlassene Korbacher war erst seit wenigen Wochen heroinabhängig.

Nach dem Ergebnis der Untersuchungen war der 21-Jährige an den Folgen einer Betäubungsmittelvergiftung gestorben - wenige Tage vor seinem 22. Geburtstag. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bei den Ermittlungen nicht ergeben.

Der junge Mann ist das zweite Drogenopfer dieses Jahres im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres war ein Drogenkonsument an den Folgen seiner Sucht gestorben. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare