Fachoberschüler der Beruflichen Schulen nehmen Zeugnisse entgegen

143 Absolventen in Korbach verabschiedet

+
Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 FOT sowie FOS1, FOS 7 und FOS 8 nahmen ihre Zeugnisse entgegen.

Korbach. „Ihr habt Euer Ziel erreicht und könnt stolz sein. Ihr habt jetzt alle Möglichkeiten für euren weiteren Lebensweg“, lobte Schulleiter Werner Schmal am Montagmorgen in der Korbacher Stadthalle 143 Schülerinnen und Schüler. Sie alle haben ihren Abschluss an der Fachoberschule in den Fachrichtungen Technik, Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung erfolgreich absolviert und nahmen in feierlichen Rahmen ihre Zeugnisse entgegen.

Schmal dankte den Eltern, Freunden und dem gesamten Personal der Beruflichen Schulen Waldeck-Frankenberg für die Unterstützung der Schüler in den vergangenen zwei Jahren. „Gehe sie ihren weiteren Weg mit Überzeugung und einem klaren Ziel an, und behalten sie ihre Menschlichkeit und ihr soziales Engagement“, gab er den Abgängern mit auf den Weg. 

Abschluss Fachoberschule Bildergalerie 

Glückwünsche der Gremien des Landkreises Waldeck-Frankenberg überbrachte Hannelore Behle. „Sie haben jetzt viele Chancen. Gehen sie raus in die Welt, erweitern sie ihren Horizont, machen sie so viele Erfahrungen wie möglich – aber kommen sie dann wieder nach Waldeck-Frankenberg, hier brauchen wir sie“, betonte die Kreisbeigeordnete.

Geehrt wurden die besten Absolventinnen und Absolventen.

Mehr lesen Sie in der Druckausgabe der Waldeckischen Landeszeitung am Dienstag, 27. Juni.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare