Wirmighausen

Absturz beim Landeanflug

- Diemelsee-Wirmighausen (r). Dass Gleitschirmfliegen nicht ganz ungefährlich ist, musste ein 38-jähriger Mann aus Dortmund am Donnerstagnachmittag schmerzvoll erfahren.

Beim Landeanflug „Am Flugberg“ in Wirmighausen kam der Dortmunder durch einen Flugfehler beim Kurvenflug zu nah an den Hang und stürzte ab. Obwohl er durch Protektoren geschützt war, zog er sich Wirbelsäulenverletzungen zu. Der Verunglückte wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 13“ in die Unfallklinik nach Dortmund gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare