Korbach – Archiv

Vorzeitige Bescherung in Flechtdorf

Vorzeitige Bescherung in Flechtdorf

Diemelsee-Flechtdorf - Der Weihnachtsmarkt im Kloster Flechtdorf mit besonderem Ambiente zog am Samstag Gäste aus nah und fern an. Vor allem über die Anreise des Regierungspräsidenten freuten sich die Ausrichter. Der hatte 180.000 Euro Fördergelder …
Vorzeitige Bescherung in Flechtdorf
Zwischen Genie und Wahnsinn - Video

Zwischen Genie und Wahnsinn - Video

Korbach - Ausnahmezustand an der Alten Landesschule: Die traditionsreiche Korbacher Penne verwandelte sich am Freitag bei der Lehrerhitparade für einen Abend in eine psychiatrische Klinik. Die Gefahr depressiver Stimmung bestand dank Schülern und …
Zwischen Genie und Wahnsinn - Video
Neues vom
 Hansaplast

Neues vom
 Hansaplast

- Ja, mit den neuen Weihen der weltweiten Handels
tradition müssen sich Kor
bacher und Kunden in der alten Hansestadt wohl erst noch anfreunden.
Neues vom
 Hansaplast

Wo es knuspert, raschelt und glänzt

Korbach - Schlemmereien und Weihnachtskränze, Engelein, kreative Kuchenideen, Basteleien oder ein „Dunkelcafé“: Beim Weihnachtsbasar der Alten Landesschule tummelten sich am Freitag zahlreiche Besucher.
Wo es knuspert, raschelt und glänzt

Kira knackt 100 000-Liter-Marke

Diemelsee-Vasbeck - „Kia“ vom Wörenhof in Vasbeck hat es auf eine stolze Lebensleistung von 100 000 Litern Milch gebracht. Bei einem Treffen der Waldecker Rinderzüchter wurde sie ausgezeichnet.
Kira knackt 100 000-Liter-Marke

„Wasser marsch!“

Lichtenfels-Münden - Platz für 200 Kubikmeter Wasser hat der neue Wasserhochbehälter, der in Münden am Freitag seiner Bestimmung übergeben wurde.
„Wasser marsch!“

Die Märchen von den Märchen - Video

Korbach - Korbach. Zum neuen Semester der Kinder-Uni in Korbach drehte sich am Donnerstag in der Korbacher Stadthalle alles um die Märchen der Brüder Grimm.
Die Märchen von den Märchen - Video

Lummerland direkt entdecken

Korbach - Erneut widmet das Wolfgang-Bonhage-Museum sich der Kinder- und Jugendliteratur. Vom 1. Dezember bis zum 4. Mai wird allerlei wissenswertes und unterhaltsames zu Michael Ende und seinem Jim Knopf gezeigt.
Lummerland direkt entdecken

Anreize für gefragte Könner setzen

Korbach - Für viele Unternehmen in Korbach ist der Fachkräftemangel bereits Realität. Das hat eine Erhebung der Wirtschaftsförderung Korbach gemeinsam mit der Start Forschungsgesellschaft Dortmund ergeben.
Anreize für gefragte Könner setzen

„Straßen sind Grundlage der Mobilität“

Berndorf/Helmscheid - Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 77 zwischen Berndorf und Helmscheid sind beendet, die Strecke wurde offiziell für den Verkehr freigegeben. Die Beteiligten wollen nun die Voraussetzungen für einen Anschluss an die …
„Straßen sind Grundlage der Mobilität“

Kraftakt am Korbacher Hanseplatz

Korbach - Die Einkaufsmeile hat ein neues Quartier bekommen. Geschäfte, Gesundheitszentrum, Wohnungen und Büros kennzeichnen das Millionenprojekt. Am Mittwoch feierten Architekt, Investoren und Geschäfte die Eröffnung am „Hanseplatz“.
Kraftakt am Korbacher Hanseplatz

Gerichtsfeste Beweise im Sommer 2014

Korbach - Erst wenn die gerichtlichen Gutachten vorliegen, soll die Sanierung des sanierten Hallenbads beginnen: Das ist der vorgezeichnete Weg von Badbetreiber EWF. Korbachs Parlamentarier haben diesem Prozedere zugestimmt.
Gerichtsfeste Beweise im Sommer 2014

Zahlt der Hansel die Zeche?

Korbach - Parlament und Magistrat berieten am Dienstag hinter verschlossenen Türen über das Hallenbad. Vorm Rathaus forderten Demonstranten öffentliche Transparenz - statt interner Sondersitzungen.
Zahlt der Hansel die Zeche?

„Wir freuen uns über die Auszeichnung“

Lichtenfels-Goddelsheim - Bereits zum zweiten Mal hat der Männergesangverein „Liedertafel“ 1878 unter Leitung von Holger Born seinen hohen Titel erfolgreich verteidigt: Er bleibt Meisterchor.
„Wir freuen uns über die Auszeichnung“

Wo sich Kunst und Wirtschaft vereinen

Korbach. - Sie agieren wie ein richtiges Unternehmen - mit Geschäftsführung, Buchhaltung, Marketing-Abteilung und kreativen Köpfen. Die Schülerfirma JuLiMa bringt ihren ersten Kalender auf den Markt.
Wo sich Kunst und Wirtschaft vereinen

Eine märchenhafte Unterhaltung

Fürstenberg - Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen und Dornröschen: Mit Gesang führten rund 40 Kinder mehr als 200 Zuschauer am Samstag in Fürstenberg ins Reich der Märchen.
Eine märchenhafte Unterhaltung

Türkränze, Zapfenkugeln und Plätzchen

Korbach - Lichter, Tannenzweige, Kerzenduft und ein großes kunsthandwerkliches Angebot: Der Knusperbasar der Katholischen Frauengemeinschaft St. Marien in Korbach fand am Samstag großen Zulauf.
Türkränze, Zapfenkugeln und Plätzchen

„Gurgelnd stauten sich die Wasser“

Diemelsee/Marsberg - Unterbrochen vom Ersten Weltkrieg dauern die Arbeiten an der Sperrmauer im Diemeltal von 1912 bis 1923 an. Dann, am 24. November 1923, ist es auch für die Bewohner der ruhigen Gegend Gewissheit: Das Tal wird geflutet, der …
„Gurgelnd stauten sich die Wasser“

Großes Kino für junge Zeitungsleser

Korbach/Frankfurt - Im Frankfurter Cinemax Metropolis ging die erste Auflage des Projekts „News to use“ zu Ende. Wissenschaftler attestieren den Absolventen: Allgemeinwissen und Sprachkompetenz haben sich verbessert.
Großes Kino für junge Zeitungsleser

Investieren in Geschichte und Zukunft

Diemelsee-Flechtdorf - Es tut sich was in den historischen Gemäuern des Klosters Flechtdorf – auch wenn das nicht für jedermann auf den ersten Blick sichtbar ist. Über 100.000 Euro wurden dieses Jahr in Baumaßnahmen investiert.
Investieren in Geschichte und Zukunft

Vom Chefsessel zurück in die Schule

Korbach - Unternehmer - die machen viel mehr als nur am Schreibtisch hinter Bergen von Papier sitzen. Und auf Persönlichkeit kommt es bei der Jobsuche an. Das erfuhren Elftklässler unter anderem von „Unternehmern als Lehrer“.
Vom Chefsessel zurück in die Schule

„Mal alle fünfe gerade sein lassen“

Korbach. - Wann lebst du? Biologisch gesehen von der Geburt bis zum Tod. Das ist allgemein bekannt. Aber ist das schon alles? Dieser Frage gingen die Menschen beim Buß- und Bettags-Gottesdienst in der Killianskirche nach.
„Mal alle fünfe gerade sein lassen“

Rechtsstreit wird noch Jahre dauern

Korbach - Die Debatte ums Hallenbad elektrisiert weiter Politik und Bürger in Korbach. Hinter den Kulissen ist von millionenschweren Zusatzkosten für das sanierte Bad die Rede. Offene Frage: Wer bezahlt?
Rechtsstreit wird noch Jahre dauern