Korbach – Archiv

Alarm am Diemelsee: Großübung für die Rettungskräfte / Bildergalerie

Alarm am Diemelsee: Großübung für die Rettungskräfte / Bildergalerie

Diemelsee - DLRG, Feuerwehr Diemelsee und Rettungskräfte zeigten sich bei einer Großübung am Diemelsee gut gewappnet für den Ernstfall. Urlaubsgäste und Ausflügler staunten am Samstag rund um das Strandbad in Heringhausen nicht schlecht über das …
Alarm am Diemelsee: Großübung für die Rettungskräfte / Bildergalerie
„Cazara“ rockt das Flechtdorfer Kloster

„Cazara“ rockt das Flechtdorfer Kloster

Diemelsee-Flechtdorf - Wo einst Mönche des Benediktiner-Ordens wandelten, geht in vier Wochen die Post ab: „Cazara“ rockt das Kloster.
„Cazara“ rockt das Flechtdorfer Kloster

Pillenfonds

Korbach - Als Vorreiter in Sachen Prävention gehen derzeit ja die Linken da oben im Kreishaus in die Offensive, und der Finanzausschuss des Kreistags hat sich bereits mit rot-grüner Mehrheit dafür ausgesprochen: Ein Fonds mit 10?000 Euro für …
Pillenfonds

Rhenaer Grenzgänger trotzen dem Regen

Korbach-Rhena - Kühl und regnerisch war das Wetter am Himmelfahrtsmorgen, als die Rhenaer zum Grenzbegang aufbrachen. Der Musikverein hatte dazu eingeladen.
Rhenaer Grenzgänger trotzen dem Regen

Perpetuum mobile gegenseitiger Qual

Korbach - „Die Hölle, das sind die Anderen“: Dieses Fazit, das der erschossene Journalist Garcin nach gut anderthalb Stunden in der „Geschlossenen Gesellschaft“ mit der Lesbierin Inés und dem Weibchen Estelle ziehen muss, ist längst ebenso zum …
Perpetuum mobile gegenseitiger Qual

Einblicke in farbenfrohes Arbeiten

Korbach - Nomen est omen: Die Zahl 10 ist das Thema der 
Jubiläumsausstellung 
„10 Jahre Zeichenzirkel“, die in dieser Woche im Korbacher Bürgerhaus 
 eröffnet wurde.
Einblicke in farbenfrohes Arbeiten

In Familientourismus investieren

Willingen - Im Bemühen, den Familientourismus in der Uplandgemeinde weiter voranzubringen, wurde eine neue Idee geboren: Im Gespräch ist der eventuelle Bau einer Indoorspielhalle am Fuß des Ettelsbergs.
In Familientourismus investieren

„Eine Helferin braucht Unterstützung“

Diemelsee-Wirmighausen - Reinhild Jochem leidet an Leukämie. Um zu erkennen, ob jemand als Blutstammzellenspender geeignet ist, wird nur eine Blutprobe benötigt.
„Eine Helferin braucht Unterstützung“

Sportwagen und Show an Seilbahn

Willingen - Autofreunde hatten am Samstag ihre helle Freude: Zahlreiche Porsche-Fahrzeuge und eine Drift-Show lockten an die Ettelsberg-Seilbahn.
Sportwagen und Show an Seilbahn

Korbacher Theaterwoche eröffnet

Korbach - Eine kurzweilige Eulenspiegelei und ein beeindruckendes Theaterprojekt zum Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“: Die 65. Korbacher Theaterwoche zeigte gleich zu Beginn die ganze Bandbreite theatraler Ausdruckskraft.
Korbacher Theaterwoche eröffnet

Verstehen, was auf dem Feld geschieht

Vöhl - Er ist rund vier Kilometer lang, führt durch Feld und Wiese und will beim Verstehen helfen: Der Grüne Pfad in Vöhl lädt seit vergangener Woche Klassen und Gruppen ein, die heimische Landwirtschaft zu hinterfragen.
Verstehen, was auf dem Feld geschieht

„Egal, was Leute über uns denken“

Lichtenfels-Goddelsheim - An der zweiten Wohltätigkeitsausfahrt, die Hell‘s Angel Frans van‘t Heck organisiert hat, nahmen 65 Biker teil - oft clublos und aus der Region. Spendenziel ist die Kinderkrebshilfe.
„Egal, was Leute über uns denken“

Der Plan: Jugend- und Sporthotel „Belvedere“

Willingen - Das Thema sorgt in Willingen seit Wochen für Diskussionen: Der neue Besitzer des früheren RAG-Erholungsheims, Arndt Brüne, will in dem Haus ein Jugend- und Sporthotel einrichten. Im Gespräch mit der WLZ stellte er seine konkreten Pläne …
Der Plan: Jugend- und Sporthotel „Belvedere“

Positiver Trend bei Wettkampfleistung

Lichtenfels-Neukirchen - Einen Wettbewerb im Löschen und Retten trugen Brandschützer von vier Lichtenfelser Feuerwehren in Neukirchen aus.
Positiver Trend bei Wettkampfleistung

„Für Menschen und für Affen gefährlich“

Vöhl-Asel - In der Nacht zu Samstag wurden Tiergehege des Gnadenhofs bei Vöhl aufgebrochen. Die unbekannten Eindringlinge hinterließen als Drohung Gewehrmunition.
„Für Menschen und für Affen gefährlich“

Edersee-Fun-Cup lockt Tausende

Vöhl-Herzhausen - Europas größtes Drachenbootrennen in Zehner-Booten lief Samstag nahe Herzhausen. Auch wenn es kein Team aus der Nähe des Edersees in den letzten Lauf schaffte, zeigten sich die Verantwortlichen zufrieden.
Edersee-Fun-Cup lockt Tausende

Den Sonntag neu entdecken

Korbach - „Mach mal Sonntag“ fordern die christlichen Gemeinden in Korbach die Besucher einer Ausstellung seit Donnerstag auf. In der Kilianskirche sind die Korbacher eingeladen, sich zu erinnern und Meinung zu beziehen.
Den Sonntag neu entdecken

Sparkonzerte

- Im Symphonieorchester fürs Sparkonzert da oben in unserem Rathaus hat sich ein wahrer Virtuose neu herauskristallisiert. Stefan Bublak spielt im Bauamt die erste Geige und hat es mit seinen Kollegen fertiggebracht, die Kosten für ein neues …
Sparkonzerte

Welches Sprungbrett darf’s denn sein?

Korbach - Unvorstellbar, aber wahr: Nicht mal den Abstand zwischen zwei Sprungbrettern haben die Hallenbadplaner in Korbach beim Umbau ordnungsgemäß berechnet.
Welches Sprungbrett darf’s denn sein?

„Bahnstrecke nicht madig machen“

Vöhl - Daten, Zahlen und Pläne hatten die Experten im Gepäck: Bevor die Bauarbeiten in der Gemeinde Vöhl zur Reaktivierung der Bahnstrecke beginnen, hatte Bürgermeister Stappert zur Bürgerversammlung eingeladen.
„Bahnstrecke nicht madig machen“

Künftig mehr Komfort für Autofahrer

Korbach - Mehr Qualität statt Quantität - das soll künftig auch für die Parkplätze an Korbachs Einkaufsmeile gelten. Nach dem Abriss des Parkdecks sollen die neuen Stellplätze deutlich breiter werden.
Künftig mehr Komfort für Autofahrer

Kein Platz für kühne Kopfsprünge

Korbach - Wer hat‘s verbockt, wer muss für die Schäden haften? Im juristischen Freistilrennen ums Hallenbad ist der Ausgang ungewiss. Ziel des Parlaments: Wiedereröffnung so früh wie möglich.
Kein Platz für kühne Kopfsprünge

Kinderpilgerweg wird mit Fest eröffnet

Willingen-Schwalefeld - „Wir haben in Schwalefeld eine neue Attraktion“, freut sich Pfarrer Ulf Weber. Der Kindergarten „Kleiner Regenbogen“ hat im angrenzenden „Garten der Erholung“ speziell für kleinere Kinder einen Kinderpilgerweg eingerichtet
Kinderpilgerweg wird mit Fest eröffnet