Korbach – Archiv

Wache Schüler fordern Podium

Wache Schüler fordern Podium

Korbach. Acht Politiker und jeder hat genau eine Minute, um sich vorzustellen: Sie sprechen von Mobilität, Anruf-Sammeltaxi, Internetverbindungen, von verschuldeten Gemeinden und Naturschutz.
Wache Schüler fordern Podium
Ungetrübtes Hörvergnügen

Ungetrübtes Hörvergnügen

KOrbach. „There’s no business like Show Business“, mit dieser wohlklingenden Botschaft und zahlreichen Klassikern begeisterten die Darsteller der „Musical Highlights“ ihr Publikum in der sehr gut besuchten Korbacher Stadthalle. Da alle Sänger von …
Ungetrübtes Hörvergnügen
Endlich wieder Geburtstag

Endlich wieder Geburtstag

Korbach-Goldhausen. Detlev Nitsche (68) ist einer von weniger als zehn Korbachern, die im Einwohnermeldeamt der Kreisstadt mit dem Geburtsdatum 29. Februar verzeichnet sind. Er ist einer von denen, die streng genommen vier Jahre warten müssten, um …
Endlich wieder Geburtstag

Start in das große Jubiläumsjahr

Schon im Zeichen des Jubiläumsjahres stand die Jahreshauptversammlung der Korbacher Feuerwehr
Start in das große Jubiläumsjahr

Marschall Titos Heckflosse

Welchen Sender er wohl im Autoradio, einem antiken Becker-Mexico-Modell, eingestellt hatte? Was bewahrte er im abschließbaren Handschuhfach auf? Und war er, der an den Schalthebeln der Macht im Vielvölkerstaat saß, auch firm im Umgang mit der …
Marschall Titos Heckflosse

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen „fahrlässiger Tötung“

Korbach. Im Falle des am Sonntagmorgen in der Altstadt tot aufgefundenen Mannes aus Bad Wildungen gibt es noch keine neuen Erkenntnisse.
Staatsanwaltschaft ermittelt wegen „fahrlässiger Tötung“

Im Fall des Toten in einem Korbacher Innenhof gehen die Ermittlungen weiter

Korbach. Viele offene Fragen bleiben im Fall des 33-Jährigen aus Bad Wildungen, der am Sonntagmorgen tot in einem Innenhof in der Altstadt aufgefunden wurde. Wie berichtet, befasst sich die Kasseler Staatsanwaltschaft damit. Sie hat das …
Im Fall des Toten in einem Korbacher Innenhof gehen die Ermittlungen weiter

Entsetzen über Todesfall in Korbach

Korbach. Der Todesfall in der Korbacher Altstadt hat überregional für Schlagzeilen und Entsetzen gesorgt. Am Dienstag rückten Fernsehteams in die Hansestadt aus, um den Fall aufzugreifen – etwa ein Kamerateam des Hessischen Rundfunks.
Entsetzen über Todesfall in Korbach

33-Jähriger liegt tot im Innenhof

KORBACH. Ein Todesfall in der Korbacher Altstadt am Wochenende hat die Staatsanwaltschaft auf den Plan gerufen. Brisante Frage: Hätten Rettungskräfte und/oder Polizei noch rechtzeitig Hilfe leisten können?
33-Jähriger liegt tot im Innenhof

Zu Fuß von Oslo nach Ankara

Korbach. Zwei Frauen auf ihrem Existenzmarsch durch Europa. Saadet Che Demir und Gülbahar Adanc laufen von Oslo bis Ankara. Mit einem kleinen Rucksack, viel Vertrauen und Zivilcourage. Ihre Mission: „Wir wollen die internationale Gemeinschaft dazu …
Zu Fuß von Oslo nach Ankara

Diebe stehlen 20 Aluräder

Korbach. In der Nacht zum Montag wurden an mehreren Fahrzeugen auf dem umfriedeten Ausstellungsgelände eines Autohauses in der Briloner Landstraße in Korbach die Aluräder abmontiert.
Diebe stehlen 20 Aluräder

Volles Haus, tolle Stimmung

Korbach. Das Besucheraufkommen beim Waldecker Bauernball übertraf die Erwartungen der Veranstalter bei Weitem: Rund 350 Besucher strömten in die Korbacher Stadthalle.
Volles Haus, tolle Stimmung

Evakuierung für den Notfall geprobt

Korbach. Alarm, Blaulicht, Evakuierung: Am Samstagvormittag hielten Freiwillige Feuerwehr und Rettungsdienste am Korbacher Stadtkrankenhaus eine Brand- und Evakuierungsübung ab.  
Evakuierung für den Notfall geprobt

Zwischenbilanz am Beckenrand

Korbach. Drei Wochen nach Eröffnung des Hallenbads zog Betriebsleiter Wolfgang Wilhelm zufrieden eine Zwischenbilanz.
Zwischenbilanz am Beckenrand

Der Korbacher Listencheck: Männlich, Angestellter, über 50

Korbach. Am 6. März wählt Korbach ein neues Stadtparlament: Die 31 Stadtverordneten dürfen in den nächsten fünf Jahren über Grundsteuern, Kitagebühren und vieles mehr entscheiden. Grund genug, sich die sechs Listen mit den Kandidaten genau anzusehen.
Der Korbacher Listencheck: Männlich, Angestellter, über 50

Wer ist der Wollweberturm-Maler?

Korbach. Schon seit 25 Jahren besitzt Michael Bodenbender aus Grömitz an der Ostsee eine alte Kohlezeichnung des Korbacher Wollweberturms aus dem Jahr 1931. Jetzt will der 57-Jährige mehr über das Bild wissen.
Wer ist der Wollweberturm-Maler?

Von der Uni in die Praxis

Korbach. Theologie-Studenten der Marburger Philipps-Universität absolvieren seit Montag ein Gemeindepraktikum im evangelischen Kirchenkreis Eder. Am Wochenende kam die sechsköpfige Gruppe in der Korbacher Jugendherberge zu einer zweitägigen …
Von der Uni in die Praxis

Beitrag zum Frieden leisten

Korbach. Wenn Dr. Siebo Siuts und Dr. Bernardo Fritzsche zusammensitzen, dann kommen die beiden Freunde schnell ins Gespräch. „Und unser Lieblingsthema war schon immer die Religion“, sagt Dr. Fritzsche schmunzelnd.
Beitrag zum Frieden leisten

Kein Verbot von Pestizid

Korbach. Wenig Chancen hat ein Antrag der Grünen im Stadtparlament: Sie wollen den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf städtischen Flächen verbieten.
Kein Verbot von Pestizid

Abriss in der Enser Straße

KORBACH. Der seit Jahren verwaiste „Lampenladen“ in der Enser Straße 3 ist verschwunden. Nach dem Abriss des Anbaus soll heute der Abbruch des viergeschossigen Hauptgebäudes beginnen.
Abriss in der Enser Straße

Hansestadt will mehr Effizienz

Korbach. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft „Korbach Goldrichtig“ steht vor einer Neustrukturierung oder als GmbH gar vor ihrer Auflösung: Die SPD-Fraktion fordert den Magistrat auf, mit dem Mitgesellschafter „Korbacher Hanse“ über eine …
Hansestadt will mehr Effizienz

Rathausumbau: Wettbewerb für Architekten

Korbach. Die Hansestadt peilt einen Architektenwettbewerb an für den geplanten Rathausumbau. Zuschüsse fließen durch den Hessentag 2018.
Rathausumbau: Wettbewerb für Architekten

Umfeld des Bahnhofs neu gestalten

KORBACH. Der Hessentag 2018 bringt die Baukonjunktur in der Hansestadt in Schwung. Als eines der ersten Projekte steht eine gründliche Neugestaltung des Umfelds am Bahnhof auf dem Plan. Es geht um insgesamt über fünf Millionen Euro.
Umfeld des Bahnhofs neu gestalten