Korbach – Archiv

Kita Sonnenschein: Kleine Forscher haben Spaß beim Experimentieren

Kita Sonnenschein: Kleine Forscher haben Spaß beim Experimentieren

Korbach. Die Kita Sonnenschein in Korbach darf sich ab sofort „Haus der kleinen Forscher“ nennen. Am Dienstag erhielt sie die begehrte Urkunde. Für das Zertifikat können sich Einrichtungen bewerben, die mit Kindern auf Entdeckungstour gehen. 
Kita Sonnenschein: Kleine Forscher haben Spaß beim Experimentieren
Betrug per Telefon: Senioren großen Gewinn versprochen

Betrug per Telefon: Senioren großen Gewinn versprochen

Korbach. Zwei Senioren aus Twistetal und einem Korbacher Ortsteil erhielten am Montag vergangener Woche Anrufe von Betrügern.
Betrug per Telefon: Senioren großen Gewinn versprochen
111 Jahre Continental in Korbach gefeiert: Werk setzt Meilensteine

111 Jahre Continental in Korbach gefeiert: Werk setzt Meilensteine

Korbach. Continental und Korbach verbindet eine lange Tradition. Seit 111 Jahren ist das Werk in der Stadt ansässig und mit rund 3600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber. Mit einem vielfältigen und bunten Programm rund um das …
111 Jahre Continental in Korbach gefeiert: Werk setzt Meilensteine

Spiegel an zwei Autos beschädigt

Korbach. Zwei Autos sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 23.45 und 00.15 Uhr in Korbach demoliert worden.
Spiegel an zwei Autos beschädigt

Mehr als 30 Länder kennt sie schon: Julia Wrobel bloggt über ihre Abenteuer

Korbach/Düsseldorf. Sobald sie Urlaub haben, sind sie weg: Julia und Thomas Wrobel sind echte Weltenbummler. Dutzende Länder haben die Epperin und ihr Mann bereits besucht, die nächsten Fernreisen sind schon geplant. Über ihre Erfahrungen und …
Mehr als 30 Länder kennt sie schon: Julia Wrobel bloggt über ihre Abenteuer

Ausbildung live erlebt: Besucher informieren sich über Berufe bei Continental

Korbach. Berufsinformation gibt es bei Continental einmal im Jahr vor Ort in den eigenen Werkseinrichtungen. Insgesamt 160 Auszubildende, dazu Ausbilder und Betriebsangehörige haben am Samstag den meist jugendlichen Besuchern Einblicke in die …
Ausbildung live erlebt: Besucher informieren sich über Berufe bei Continental

Früherer Korbacher Bürgermeister: Familie übergibt Chronik von Paul Zimmermann

Korbach. 1967 haben Paul Zimmermanns Mitarbeiter dem damaligen Korbacher Bürgermeister eine Dokumentation geschenkt. Diese hat die Familie jetzt ans Stadtarchiv übergeben.
Früherer Korbacher Bürgermeister: Familie übergibt Chronik von Paul Zimmermann

Korbacher erwischt: Unfallfahrt mit gestohlenem Auto

Korbach/Medebach. Ein 37-Jähriger Korbacher hat mit einem gestohlenen Auto eine Unfallfahrt hingelegt. In Nuttlar wurde er geschnappt.
Korbacher erwischt: Unfallfahrt mit gestohlenem Auto

Nur wenige Stücke werden in Waldeck-Frankenberger Fundbüros abgeholt

Korbach. Ein Zeichen für schnelllebige Zeiten? Im Korbacher Fundbüro wird nicht mal jedes dritte Stück abgeholt. Doch selbst das verlorene Gebiss kommt noch unter.
Nur wenige Stücke werden in Waldeck-Frankenberger Fundbüros abgeholt

ARD-Experte Markus Gürne: "Börse ist nicht sexy aber wichtig"

Korbach. Auf dem blauen Sofa der Waldeckischen Landeszeitung spricht der ARD-Börsenexperte Markus Gürne darüber, wie wichtig Wissen über Finanzen und Wirtschaft ist.
ARD-Experte Markus Gürne: "Börse ist nicht sexy aber wichtig"

In Korbach: Straßenbaum mit Laster umgefahren

Korbach. Die Polizei ist auf der Suche nach einen Fahrer, der in der Nacht von Donnerstag auf Freitag an der Straße „Im Alten Felde“ in Korbach unterwegs war.
In Korbach: Straßenbaum mit Laster umgefahren

Korbacher will bei RTL-Sportshow „Ninja Warrior“ werden

Korbach. Die dritte Staffel der TV-Sportshow „Ninja Warrior Germany“ startet am Freitag, 21. September, bei RTL. 
Korbacher will bei RTL-Sportshow „Ninja Warrior“ werden

Internationaler Friedenstag: Glocken im Landkreis läuten am Freitagabend gleichzeitig

Waldeck-Frankenberg. Zum Internationalen Friedenstag werden am Freitag um 18 Uhr erstmals in ganz Europa kirchliche und weltliche Glocken eine Viertelstunde lang gleichzeitig erklingen.
Internationaler Friedenstag: Glocken im Landkreis läuten am Freitagabend gleichzeitig

Straßenaktion in Korbacher Fußgängerzone zum Auftakt der Interkulturellen Woche

Korbach. Menschen unterschiedlichen Alters, Geschlechts, unterschiedlicher Herkunft und Fähigkeiten leben gut zusammen: Wie das klappt, zeigten etliche Schüler, Erwachsene und Passanten zum Auftakt der „Interkulturellen Woche“.
Straßenaktion in Korbacher Fußgängerzone zum Auftakt der Interkulturellen Woche

„Hannibal“ hilft: THW-Helfer aus Korbach mit Großpumpe beim Moorbrand in Meppen

Korbach/Meppen. Seit zwei Wochen brennt ein Moor auf einem Testgelände der Bundeswehr nahe dem niedersächsischen Meppen. THW-Helfer aus Korbach unterstützen die Löscharbeiten.
„Hannibal“ hilft: THW-Helfer aus Korbach mit Großpumpe beim Moorbrand in Meppen

Umgang mit Rechtsextremisten: Immer mehr Menschen fragen nach Hilfe

Korbach. Immer mehr Menschen in Hessen suchen im Umgang mit Rassismus Hilfe. Das „Beratungsnetzwerk Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ registrierte 2017 so viele Beratungen und Präventionsangebote wie noch nie seit der …
Umgang mit Rechtsextremisten: Immer mehr Menschen fragen nach Hilfe

Bauarbeiten bis November: Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 252 zwischen Korbach und Berndorf

Korbach/Twistetal. Wegen Bauarbeiten auf der Bundesstraße 252 zwischen Korbach und Berndorf müssen die Autofahrer ab dem 24. September mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Der Verkehr aus Richtung Bad Arolsen wird weiträumig umgeleitet.
Bauarbeiten bis November: Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 252 zwischen Korbach und Berndorf

Feuer in Korbacher Supermarkt gelegt: Urteil gefallen

Korbach. Als ein Mann im Juni in einem Korbacher Supermarkt zündelte, musste das Geschäft geräumt werden, es entstand knapp 22.000 Euro Schaden. Montag stand er vor Gericht.
Feuer in Korbacher Supermarkt gelegt: Urteil gefallen

Hochwasserschutz in Korbach: Muffiansgraben wird renaturiert

Korbach. Um den Hochwasserschutz in Korbach weiter zu verbessern, soll dem Muffiansgraben entlang der Flechtdorfer Straße mehr Platz gegeben werden. In den kommenden zwei Jahren wird der Bachlauf vom Kreisel am Hanseplatz bis zum Nordring auf einer …
Hochwasserschutz in Korbach: Muffiansgraben wird renaturiert

Emotionales Wiedersehen: 72-Jähriger findet Geschwister in Korbach

Korbach. Es ist eine schöne Familiengeschichte: Gottfried Buff (72) aus Langenfeld bei Düsseldorf recherchierte nach unbekannten Verwandten – und wurde in Korbach fündig. Dort traf er nun erstmals seine beiden Brüder und Schwestern. 
Emotionales Wiedersehen: 72-Jähriger findet Geschwister in Korbach

Conti-Werk Korbach bietet beim Berufsinformationstag viele Aktionen

Korbach. Einen praktischen Einblick in das Berufsleben bietet das Korbacher Continental-Werk am Samstag, 22. September, beim 9. Berufsinformationstag. Von 9 bis 15 Uhr öffnen sich die Tore für interessierte Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Eltern. …
Conti-Werk Korbach bietet beim Berufsinformationstag viele Aktionen

Ein Jahr "kleiner Mittwochsmarkt": Engagement zahlt sich aus

Seit einem Jahr gibt es den kleinen Mittwochsmarkt in der Professor-Bier-Straße in Korbach. Ins Leben gerufen wurde er von dort ansässigen Gewerbetreibenden. Der Markt sollte mehr Leben in den oberen Bereich der Fußgängerzone bringen. Mittlerweile …
Ein Jahr "kleiner Mittwochsmarkt": Engagement zahlt sich aus

Angst, nicht mehr aufzuwachen: Interview mit dem Korbacher Anästhesisten Dr. Michael Tübben

Für viele Patienten ist eine Vollnarkose ein Problem: Das Gefühl, ausgeliefert zu sein bei der OP, ist weit verbreitet. Dr. Michael Tübben, Chefarzt Anästhesiologie, operative Intensivmedizin am Stadtkrankenhaus Korbach, informiert.
Angst, nicht mehr aufzuwachen: Interview mit dem Korbacher Anästhesisten Dr. Michael Tübben