Broschüre zeigt Veranstaltungsprogramm zum 50-jährigen Bestehen des Naturparks Diemelsee

77 Arten, das Jubiläum zu feiern

+
Das Programm zum Naturpark-Jubiläum (kl. Bild) stellt sieben Monate voller Termine vor: Christof Bartsch, die an der Gestaltung beteiligte Elisabeth Schilling und Dieter Pollack (gr. Bild, v. l.) laden zum Mitfeiern ein.Foto: Figge

Willingen - 2015 wird der Naturpark Diemelsee 50 Jahre alt. Der Zweckverband veröffentlicht aus diesem Anlass erstmals eine Broschüre mit Angeboten in seinem Bereich - darunter die Jubiläumsfeier beim „Festival der Instrumente“.

77 Veranstaltungen in sieben Monaten: Eine Auswahl, die zeigen soll, wie viel Natur und Kultur der im kommenden Jahr 50 Jahre alt werdene Naturpark Diemelsee zu bieten hat. „Wir wollen unser Jubiläumsjahr mit Freunden, Bürgern und Gästen auf ganz vielen Veranstaltungen feiern“, sagt Dieter Pollack, Geschäftsführer des dazugehörigen Zweckverbands. Diese Auswahl von April bis Oktober findet sich in einem 20-seitigen Programmheft.

Programm für fünf Städte und Gemeinden

Darin finden sich der Adorfer Viehmarkt und das Willinger Bikefestival ebenso wie Führungen durch Wälder, Minen oder Museen. Die Mehrheit der Veranstaltungen findet in den völlig im Naturpark gelegenen Gemeinden Willingen und Diemelsee statt, doch auch für Korbach, Marsberg und Brilon inklusive ihrer außerhalb des Parks gelegenen Stadtteile gibt die Broschüre Tipps. „Das ist eine der einfachsten Möglichkeiten zur interkommunalen Zusammenarbeit“, ergänzt Dr. Christof Bartsch, als neuer Briloner Bürgermeister stellvertretender Vorsitzender des Verbands.

Die Broschüre gibt meist nur Datum, Ort und Internetpräsenz des jeweiligen Veranstalters an. Sie erscheint in einer Auflage von 50000 Exemplaren und ist bei allen Tourist-Informationen im Naturpark erhältlich. Auch auf www.naturpark-diemelsee.de soll sie bald in erweiterter Form zu finden sein. Aktuelle und historische Fotos illustrieren die Hinweise. Letztere stammen zum Großteil aus dem Fundus des ehemaligen Naturparkführers Horst König und zeigen die Entwicklung von Landschaft und Angeboten im Lauf der Jahrzehnte.

Jubiläumsfeier in bewährtes Fest eingebettet

Die Vielfalt an Veranstaltungen sei ohnehin hoch, sagt Dieter Pollack. Er freut sich, dass das Jubiläum dennoch Anlass für weitere Aktionen ist, etwa den bis zu 67 Kilometer langen Uplandsteig-Marathon des Upländer Gebirgsvereins am 31. Mai.

Am 22. August steht das Jubiläum dann beim „Festival des Instrumente“ in Heringhausen im Mittelpunkt. Dem Musikprogramm und der Vorstellung der neuen Diemelseekönigin stellen die Veranstalter Wanderungen, Kinderanimation und eine Greifvogelschau zur Seite. Naturparkbotschafter Jürgen Bangert soll für einige Lacher, ein abendliches Feuerwerk für einen hell erleuchteten See sorgen. Außerdem erfolgt eine offizielle Ehrung durch den Verband deutscher Naturparke.

Von Wilhelm Figge

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare