Älterer Mercedes fängt Feuer

Auto in Rhena ausgebrannt

Feuerwehrleute löschen die brennende Limousine in Rhena, der Mercedes war aber nicht mehr zu retten.  Foto: 112-magazin.de

Korbach-Rhena. Ein älterer Mercedes ist am Montag Vormittag in Rhena in Brand geraten. Flammen schlugen aus dem Motorraum des Fahrzeugs. Die Feuerwehr war rasch zur Stelle, am 16 Jahre alten Fahrzeug entstand aber dennoch Totalschaden.

Der Wagen gehört einem Anwohner der Upländer Straße. Er war am Vormittag damit unterwegs, als zunächst Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Wenig später schlugen Flammen unter der Haube hervor. Versuche, den Brand mit einem Feuerlöscher zu ersticken, schlugen fehl. 

Der 47 Jahre alte Autofahrer verständigte die Leitstelle. Die alarmierten Feuerwehren aus Rhena und Korbach waren rasch zur Stelle und gingen gegen die Flammen vor. Verletzt wurde niemand. (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare