Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Auto kollidiert bei Nordenbeck mit  Schlepper

+
Polizei bittet um Hinweise: Ein Schlepperfahrer hat bei Korbach einen Pkw touchiert und ist einfach weitergefahren.

Auf der Landesstraße zwischen Korbach und Nordenbeck ereignete sich am vergangenen Dienstag eine Verkehrsunfallflucht. Die Korbacher Polizei sucht Zeugen beziehungsweise den Verursacher.

Korbach-Nordenbeck – Eine 31-jährige Lichtenfelserin befuhr mit ihrem blauen Citroen gegen 18.30 Uhr die Straße in Richtung Nordenbeck. Dort kam ihr eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit einem Pflug entgegen. 

Da der Fahrer des Schleppers vermutlich nicht weit genug rechts fuhr, kam es zu einer Kollision mit dem Pflug. Dabei wurde der linken Außenspiegel des Autos stark beschädigt. Der Schaden wird auf rund 400 Euro geschätzt. Der Schlepper-Fahrer fuhr einfach weiter.

Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizeistation in Korbach entgegen. Sie ist unter der Rufnummer 05631/9710 zu erreichen. (red) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare