Willingen

Autoknacker auf Hotelparkplatz auf Beutezug

- Willingen. Gleich drei Mal haben Autoknacker auf dem Parkplatz eines Hotels im Willinger Kneippweg zugeschlagen. Vermutlich geschahen alle drei Straftaten am frühen Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr.

Zu dieser Zeit wurde ein holländischer Urlauber von der Alarmanlage seines schwarzen Audi Q7 geweckt. Unbekannte hatten die Seitenscheibe seines Fahrzeuges eingeschlagen. Beute machten sie nicht, da sie vermutlich wegen des Alarms das Weite suchten.

An einem Chevrolet Captiva eines belgischen Gastes wurden eine Seitenscheibe und die Heckscheibe zertrümmert. Hier erbeuteten die Langfinger ein mobiles Navigationsgerät (Marke MIO) und ein Bluetooth-Headset. Außerdem versuchten die Diebe noch an einem weiteren Wagen, das Schloss einer Dachbox aufzubrechen. Allerdings gelang ihnen das nicht.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich bei der Station in Korbach, Telefon 05631/9710, zu melden. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare