Landwirte und Gäste feiern bis in die Morgenstunden

Bauernball: Nach dem Tanzen in den Stall

Liebeserklärung an ein begeistertes Publikum: Die jungen Akteure der Schlagershow mit landwirtschaftlichem Pep bilden ein Herz mit Leuchtstäben.  Foto: Hennig

Korbach. Gute Stimmung, starke Show und tolle Gewinne: Die Faktoren machten den Bauernball in der Korbacher Stadthalle zum Erfolgserlebnis. Mehr Besucher und viel mehr Tänzer als im Vorjahr vermittelten in jeder Phase den Eindruck einer rundum gelungenen Veranstaltung.

Fritz Schäfer begrüßte die Gäste aus der Landwirtschaft und angrenzenden Gewerben, so voll wäre die Stadthalle so gut wie nie. Der Kreislandwirt freute sich auch über die vielen jungen Gesichter: „Wenn so viele kompetente Leute bei der Vorbereitung an einem Strang ziehen, dann ist man zum Erfolg verurteilt“, legte Schäfer die Messlatte ziemlich hoch. Die Reaktionen auf die landwirtschaftliche Schlager-Show der jungen Generation und die Aufforderungen zum Tanz durch die Band „Nightlife“, die bis um drei Uhr morgens aufspielte, bestätigte aber seine Erwartungen. (ahi)

Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ-Montagausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare