Korbach

Betrunkener missachtet Vorfahrt

- Korbach. Totalschaden an zwei Autos verursachte ein betrunkener Korbacher in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Der 36-Jährige wollte aus Richtung Frankenberger Landstraße auf die Bundesstraße 252 auffahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Wagens und rammte diesen. Die 52-jährige Fahrerin und ihr Mitfahrer wurden leicht verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von 10000 Euro.

Die Polizei ordnete eine Blutentnahme beim Unfallverursacher an. Wegen des deutlichen Alkoholeinflusses zogen die Beamten den Führerschein ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare