Willingen:Oldtimer wecken Erinnerungen

Bildersuche mit wilden Karossen

Willingen. - Wilde Karossen, knatternde Auspuffe und viel Erinnerung: Fast 200 Oldtimer konnten die Besucher am Wochenende in Willingen bewundern. Für die Fahrer gab es Ausfahrt und Bildersuche.

Wilde Karossen, knatternde Auspuffe und viel Erinnerung: Fast 200 Oldtimer konnten die Besucher am Wochenende in Willingen bewundern. Für die Fahrer gab es Ausfahrt und Bildersuche. Da staunte so manch ein Teilnehmer eines Junggesellenabschiedes nicht schlecht: Vor dem Brauhaus hatten von Freitag bis Sonntag Oldtimer aus vier Jahrzehnten haltgemacht. Sie zogen viele interessierte Blick auf sich, vom NSU Prinz bis zur Borgward Isabella. Auch alte landwirtschaftliche Maschinen, Zweiräder und amerikanische Karossen zeigten sich von ihrer hochpolierten Seite. Über die Mühen und die Arbeitszeit gaben die Besitzer, die es sich im Schatten ihres Oldtimers gemütlich gemacht hatten, gerne Auskunft. Den Motorraum, den manch ein Besitzer zur „guten Stube“ umfunktioniert hatte, und Pokale zeigten sie stolz den Besuchern.Ausfahrten am Samstag und Sonntag, Livemusik, Freiluftkino und Oldtimerparty rundeten die Veranstaltung der „Oldtimerfreunde Upland“ ab. Die Veranstalter rechneten mit bis zu 200 Teilnehmern. Begonnen hatte das Treffen am Freitag; am Sonntagnachmittag klang es bei strahlendem Wetter aus. Von Dennis Schmidt

1208035

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare