Stromausfall in Willingen · Auswirkungen bis nach Vöhl

Blitzeinschlag in Usseln

Willingen-Usseln - Ein lauter Knall ließ viele Usselner in der Nacht zu Dienstag aus dem Schlaf hochschnellen – worauf sie und die gesamte Gemeinde im Dunkeln saßen: Ein Blitz hatte um 0.36 Uhr in oder direkt bei einer elektrischen Schaltanlage im Ort eingeschlagen.

Diese wurde dabei komplett zerstört und das Umspannwerk in Willingen abgeschaltet. Der Stromausfall betraf ab ein Uhr auch das Umland von Korbach sowie Teile von Vöhl und Lichtenfels. Die Mitarbeiter des Bereitschaftsdienstes der EWF rückten schnell an und lokalisierten zusammen mit der Netzleitstelle den Schaden. Nach knapp zwei Stunden stellten die Techniker die Stromversorgung im ganzen Upland vollständig wieder her. In den Korbacher, Vöhler und Lichtenfelser Ortsteilen floss die Elektrizität bereits nach einer Stunde wieder. Die Reparaturarbeiten dauern indes noch an, sie sollen ohne Auswirkungen auf die Stromversorgung bleiben.„Solche Stromausfälle sind mittlerweile sehr selten, da der größte Teil des Netzes unterirdisch verläuft“, erklärte EWF-Pressesprecherin Heike Bayerköhler. Ein Einschlag in eine Schaltanlage sei höhere Gewalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare