Korbach

Blumendieb auf dem Friedhof unterwegs

- Korbach. Einmal mehr hat ein dreister Dieb auf dem Korbacher Friedhof sein Unwesen getrieben. Der Schaden ist zwar nicht groß. dafür aber der Ärger der Angehörigen.

Von dem frischen Grab einer Korbacherin stahl der Unbekannte eine blaue Hortensie. Die eingesteckte Schleife „Als letzten Gruß von Deiner Schwester Anni“ steckte er in eine andere Schale.

Der letzte Gruß kam von der 81-jährigen Schwester der Verstorbenen, die nur eine kleine Rente bezieht. Die Rechnung ist noch nicht bezahlt, aber die Blumen sind fort.

Brigitte Brittich, die Tochter der Verstorbenen, ist zornig über den dreisten Diebstahl. Sie will Anzeige gegen Unbekannt stellen – es sei denn, der Räuber stellt die Hortensie umgehend wieder auf das Grab zurück. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare