Willingen

Damen halten sich mit Yoga fit

- Willingen (bk). Fit mit Yoga: „Wir müssen doch etwas dafür tun, dass wir nicht einrosten“, lacht eine Upländerin.Acht bis zehn Damen geben sich regelmäßig freitags ein Stelldichein, um unter fachkundiger Anleitung durch Entspannungs-, Atem- und Bewegungsübungen innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu erlangen.

Die Willinger Yoga-Abende werden vom Kneipp-Verein veranstaltet; eine Mitgliedschaft ist jedoch nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Vielmehr ist jeder herzlich eingeladen. Auch Gäste, die während des Urlaubs nur ein- oder zweimal hereinschnuppern wollen, können mitmachen. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf fünf Euro pro Person. Ernst-Wilhelm Gerbracht vom Vorstand des Kneipp-Vereins weist darauf hin, dass Männer ebenfalls willkommen sind. Sie machen sich allerdings eher rar. Die Yoga-Abende fanden bisher in den Räumen des Willinger Kindergartens statt. Jetzt ist die Gruppe ins neue Besucherzentrum (Haus des Gastes) umgezogen. Im Konferenzraum unter der Tourist-Information finden die Teilnehmerinnen ideale Bedingungen. Zu der Veranstaltung am Freitag kamen auch Ernst-Wilhelm Gerbracht und Sabine Nalik als Vertreter des Kneipp-Vereins sowie die stellvertretende Kindergartenleiterin Nicole Pohlmann, der die Vorstandsmitglieder ein Geldgeschenk übergaben. Es war als Dankeschön für die bisher erwiesene Gastfreundschaft gedacht und soll den kleinen Besuchern des Kindergartens zugute kommen.Wer an den Yoga-Stunden teilnehmen möchte, kann sich bei Regina Gerbracht (Telefon 6613) näher informieren oder einfach freitags um 19 Uhr ins Besucherzentrum kommen. Eine Decke und warme Socken sind mitzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare