Fenster aufgehebelt und in Lokal eingestiegen

Dieb bricht Sparfächer und Automaten auf

ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Mann demonstriert am 10.04.2015 in der polizeilichen Beratungsstelle in Frankfurt am Main (Hessen), wie einfach es für einen Einbrecher wäre, mit Hilfe eines stabilen Schraubenziehers ein geschlossenes Fenster von außen zu öffnen. (zu dpa "Innenministerium: Zahl der Einbrüche leicht rückläufig" vom 29.10.2017) Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
+

Korbach. Auf Bares hatte es ein Dieb abgesehen, der am Dienstag in der Zeit von 1.30 bis 6.30 Uhr in eine Gastwirtschaft in der Bahnhofstraße in Korbach eingestiegen ist. Das Reinigungspersonal bemerkte den Einbruch am Morgen.

Der unbekannte Täter hebelte ein Fenster am Gebäude auf und gelangte so in das Lokal. In den Gasträumen brach er gewaltsam mehrere Automaten und Sparfächer auf und entwendeten aus diesen das Bargeld. Mit der Beute verschwand der Ganove unerkannt durch das Einstiegsfenster. Bei dem Einbruch entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag in der Bahnhofstraße etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Telefon 05631/971-0, oder an jede jede andere Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion