Diemelsee

Drei Einbrüche in einer Nacht

- Diemelse-Adorf. Die Polizei ermittelt wegen drei Einbrüchen in Adorf: Zwei unbekannte Täter suchten am Dienstag in den frühen Morgenstunden in eine Gaststätte in der Hauptstraße heim. Um 4.15 Uhr warfen sie einen Stein durch ein Fenster und stiegen in die Gaststätte ein. Obwohl die 46jährige Gastwirtin durch die Einbruchsgeräusche wach wurde, entwendeten die Täter ein Schlüsselbund.

Auch eine Gaststätte in der Gartenstraße wurde Ziel der Langfinger. Hier stiegen sie durch einen Lichtschacht ein und gelangten durch den Keller in den Gastraum. Nachdem sie erfolglos versuchten, ein Sparfach abzureißen, nahmen sie ein Sparschwein mit einem geringen Geldbetrag mit. Ziel des dritten Einbruchs war die Gemeindeverwaltung Am Kahlenberg. Die Täter versuchten ein Fenster aufzuhebeln, was aber misslang. Hier machten sie keine Beute, hinterließen aber Sachschaden.Hinweise von Zeugen bitte an die Polizei in Korbach, Tel. 05631/971-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare