Korbacher Klinik-Neubau vor Fertigstellung – Ab Montag ziehen Stationen in mehreren Etappen um

Erste Station nimmt Betrieb auf

+
In einem Zimmer der neuen Wahlleistungsstation „Nikolai“ im Korbacher Stadtkrankenhaus (von links): Markus Hesse von der Technischen Abteilung der Klinik, Stationsleiterin Christel Heinke, Geschäftsführer Christian Jostes, Pflegedienstleiterin Gerlinde Stremme und Technischer Leiter Uwe Jürß.

Korbach. Und fertig ist die neue Klinik: Nach drei Jahren Bauzeit nimmt der dritte Bauabschnitt am Korbacher Stadtkrankenhaus den Betrieb auf.

„Mit dem jüngsten Neubau werden wir ein nagelneues Krankenhaus haben“, sagt Geschäftsführer Christian Jostes. 22 Millionen Euro hat die Klinik in den Trakt investiert, davon fließen 14,6 Millionen Euro aus einem Fördertopf des Landes Hessen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare