Willingen

Fest der Freude in der Heide

- Willingen (bk). Alphornmesse inmitten der blühenden Heide – ein Ereignis, von dem stets ein besonderer Zauber ausgeht. Die feierliche Bergandacht lockte am Sonntag wieder mehrere Tausend Upländer und Gäste an, die gemeinsam ein Fest der Freude feierten.

Musik zur Begrüßung an der Talstation der Seilbahn; Alphornbläser am Fuß des Hochheideturms; beschwingte Klänge und ein vielstimmiges Prosit der Gemütlichkeit in Siggis Hütte: Musikanten und Besucher stimmten sich gut gelaunt auf die Veranstaltung ein, die zu den Höhepunkten im Upländer Jahresprogramm zählt. Manch banger Blick richtete sich zum Himmel, als sich am Vormittag dunkle Wolken näherten. Doch der befürchtete Regenguss blieb aus. Im Gegenteil: Während der Alphornmesse kam immer wieder die Sonne hervor und tauchte den Ettelsberg in leuchtende Farben. Die Natur erstrahlte im kräftigen spätsommerlichen Licht. Über 60 Alphornbläser gestalteten den Gottesdienst mit. Mehr lesen Sie in der WLZ-Ausgabe vom Montag, 29. August 2011.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare