Sabine Lessing neue Vorsitzende der Korbacher Schauspieler - Volker Thielemann nach elf Jahren verabschiedet

Freilichtbühne Korbach erneuert ihren Vorstand

+
Führungswechsel bei der Freilichtbühne: Volker Thielemann übergibt an Sabine Lessing.

Korbach. Schon vor der Wahl erhielt sie Applaus: Sabine Lessing ist einstimmig zur neuen Vorsitzenden der Korbacher Freilichtbühne gewählt worden. Nicht nur die Regisseurin rückte auf: Die Laienschauspieler wählten eine fast komplett neue, verjüngte Führungsriege.

Nach elfeinhalb Jahren ist Volker Thielemann als Vorsitzender des Vereins abgetreten - nach einer "Saison der Superlative", wie er freudig verkündete. Die Stücke "Kohlhiesels Töchter" und "Michel aus Lönneberga" haben zusammen mehr als 13500 Zuschauer an den Schießhagen gelockt.

Die komplette Besetzung des runderneuerten Vorstands, die eingehende Bilanz der vergangenen Spielzeit und einen Blick in die kommende Saison finden Sie Samstag in der Waldeckischen Landeszeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare