Korbach

"Frisco-Party" mit rockendem Landrat

- Korbach (jk). Aller guten Dinge sind drei. Die „Frisco-Revival-Party“
 zog rund 1300 Fans rockiger Rhythmen in die Kulturfabrik an der Briloner Landstraße.

Auch Landrat Dr. Reinhard Kubat ließ sich am Samstagabend die Party des Jahres in Korbach nicht entgehen und zeigte sich fit auf der Tanzfläche. „Frisco“, das war bis in die 90er-Jahre die Szenekneipe am Rande der Korbacher Altstadt. Und fürs jung gebliebene Publikum ab 35 birgt das Wort „Frisco“ immer noch magische Kraft. Von Rolling Stones bis Simple Minds, von Iggy Pop bis Frank Zappas Kultsong „Bobby Brown“ passte die musikalische Mixtur bestens. DJ Franz Kriegel und Jörg „Zippel“ Dehnert als Regisseur durften am Ende strahlen: gute Laune bis in die Morgenstunden, alles friedlich ohne Reibereien. Das macht für viele Korbacher und Gäste aus ganz Deutschland schon wieder Vorfreude aufs nächste Jahr. Möglicherweise will „Zippel“ Dehnert schon im Sommer 2011 zur nächsten Frisco-Party rufen.

Weitere Bilder gibt es hier:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare