Konzert im "Breg's" in Korbach

Fünf Songs für fünf Jahrzehnte: Volker Bauch stellt CD vor

+
Ein Song für jedes Jahrzehnt: Volker Bauch stellt seine CD „All Times“ vor, in der er sein 50 Jahre währendes musikalisches Schaffen in den Mittelpunkt stellt.

Korbach. Unter dem Namen „Bosh“ veröffentlicht der Korbacher Volker Bauch sein Album „All Times“ mit fünf eigenen Songs. Der 62-Jährige präsentiert seine CD bei einem Konzert am 10. November im „Breg‘s“ in Korbach. Die CD und die Singleauskopplung „Magic“ erscheinen am gleichen Tag.

„Bosh“ ist Volker Bauchs Künstlername – Stevie Wonder soll ihm diesen gegeben haben, „weil er Bauch nicht aussprechen konnte“, sagt der Korbacher, der viele Jahre als Vertriebsmanager für Wersi-Orgeln, als A&R Manager bei mehreren Plattenfirmen oder als Künstlermanager und Produzent in der Musikbranche arbeitete. „Ich hatte an einem Tag mit den Flippers zu tun, am anderen mit den Böhsen Onkelz“, sagt Bauch.

Die CD stellt nun sein eigenes musikalisches Schaffen in den Mittelpunkt. Das begann vor genau 50 Jahren: Mit zwölf Jahren stand Volker Bauch zum ersten Mal mit seinem Akkordeon auf der Bühne und spielte vor 120 Leuten. Ein paar Jahre später gründete er zusammen mit zwei Freunden in Lelbach die Band „The Sun“ auf die dann die „New Sun Band“ folgte. „Wir haben auf sämtlichen Bühnen im Umkreis gespielt“, sagt Bauch.

„All Times“ soll ein Rückblick auf 50 Jahre Musikkarriere sein: „Jeder Song steht für ein Jahrzehnt“, sagt Bauch. Alle Songs hat der Korbacher selbst komponiert und getextet, eingespielt und produziert. Zur Singleauskopplung „Magic“ hat der Musiker auch ein Video gedreht.

Am Konzert im „Breg’s“ nehmen eine Reihe von Gastmusikern teil. So gibt es ein Revival von „The Sun“ mit Erhard Härtel (Saxophon), Heinz-Albert Bangert (Schlagzeug), Bernd Frank (Gitarre) und der „New Sun Band“ mit Martin Hollenstein (Gitarre) und Henry P. (Saxophon). Weitere Gäste sind Caro Best, Ralf Burhenne und Horst Sude. 

Tickets: Karten gibt es im Breg‘s für zehn Euro im Vorverkauf (Abendkasse zwölf Euro) oder unter 05631/5037676.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare