Korbach empfängt Gäste in der Stadthalle

600 Gäste beim Seniorennachmittag

+
Die Landfrauen aus Korbach servierten gestern Nachmittag Kaffee und Kuchen in der Stadthalle. Fast 600 Senioren waren zu Gast.

Kaffee, Kuchen und Geselligkeit: Senioren aus allen Korbacher Ortsteilen und der Kernstadt trafen sich am Mittwochnachmittag in der Stadthalle.

Fast 600 Kaffeetassen und Kuchenteller, mehr als 1000 Stücke Donauwelle und Streuselkuchen: Die Mitarbeiter des Sozial- und Kulturamts hatten gestern Vorarbeit geleistet. Schließlich sollten sich die Besucher des Seniorennachmittags an gedeckte Tische setzen können. 580 Senioren aus allen Korbacher Ortsteilen und aus der Kernstadt kamen in die Stadthalle. „Ich war extra eine halbe Stunde früher hier, weil ich alle persönlich begrüßen wollte“, erzählte der Bürgermeister lachend, „aber da war kaum noch ein Platz zu haben.“ Tatsächlich füllten sich die Reihen früh und schnell.

Mehr dazu lesen Sie in der Waldeckischen Landeszeitung am Donnerstag, 12. Dezember 2015.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare