Ober-Orke

Gastgeber aus Leidenschaft

- Vöhl-Oberorke (resa). Viel Arbeit, noch mehr Mut und eine große Portion Gastfreundschaft: Um ein Hotel erfolgreich in die Zukunft leiten zu können, seien vor allem diese Tugenden nötig, befindet Rosalinde Freund aus Oberorke.

Ruhig geschlafen hat Rosalinde Freund schon lange nicht mehr – dabei sollen die Betten in ihrem Hotel zu den bequemsten in der ganzen Großgemeinde Vöhl gehören. „Man trägt die Verantwortung für 85 Mitarbeiter“, erklärt die Hotelchefin, „und wir haben in den vergangenen Jahren viele Millionen Euro investiert.“ Und dennoch fühlt sich Rosalinde Freund pudelwohl in ihrer Haut. „Wir sind Gastgeber aus Leidenschaft“, sagt sie. Und das seit drei Generationen. Ihr Vater legte vor 60 Jahren den Grundstein für den Familienbetrieb, richtete im heimischen landwirtschaftlichen Betrieb acht Gästebetten ein. „Er liebte den Kontakt mit den Gästen“, erinnert sie sich. Und diese Liebe legte er auch seiner ältesten Tochter in die Wiege.

Mehr lesen Sie in der WLZ-FZ-Ausgabe vom Freitag, 23. Oktober 2009.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare