Stormbruch

Gesucht: Zwei Frauen, ein Mann und zwei Hunde

- Diemelsee-Stormbruch (r). Mietbetrüger sucht die Polizei. Sie haben in einer Stormbrucher Ferienwohnung die Zeche geprellt.

Am Dienstag letzter Woche mieteten sich drei Personen für die Dauer einer Woche in eine Ferienwohnung in Stormbruch ein. Am Montag, 21. Dezember, stellte der Vermieter dann fest, dass sie die Wohnung verlassen hatten, ohne den vereinbarten Mietpreis zu entrichten. Bei den Mietbetrügern handelt es sich um zwei Frauen und einen jungen Mann, die einen weißen Schäferhund und einen Husky mit sich führten. Sie sind mit einem blauen Opel Astra Kombi unterwegs. Eine Frau ist etwa 45 bis 50 Jahre alt, ca. 165 cm groß, mit braunen mittellangen Haaren. Sie hat Konfektionsgröße 38 bis 40 und ist Brillenträgerin. Sie macht einen gepflegten Eindruck. Die andere Frau ist 50 bis 55 Jahre alt und ebenfalls 165 cm groß. Sie ist nachlässiger gekleidet und etwas kräftiger. Der Mann ist etwa 20 Jahre alt und 170 bis 175 cm groß. Er hat dunkle sehr kurze Haare und eine unreine Gesichtshaut. Hinweise an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631/9710.(r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare