Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht  

Golf aus Frankenberg auf Parkplatz in Korbach beschädigt

Die Frankenberger Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht in Korbach.

Ein 30-jähriger Mann aus Frankenberg hatte seinen neuen VW Golf am Montag, 20. Januar, um 5.30 Uhr zwischen dem Busbahnhof und Tor 1 des Continentalwerks in einer Parkbucht abgestellt. 

Nach Schichtende, gegen 14 Uhr, kehrte der Fahrer zu seinem Auto zurück und bemerkte blaue Fremdfarbe an der linken Fahrzeugseite. Bei näherer Betrachtung erkannte der junge Mann einen lang gezogenen Kratzer und ein Delle im Blech seines Fahrzeugs. 

Blaues Fahrzeug wird gesucht

Vermutet wird, dass ein blaues Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken den Golf angefahren hat. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern, der von der Polizei auf 2000 Euro geschätzt wird. 

Zeugen werden gesucht

Hinweise von Zeugen zu dem geflüchteten Fahrzeug oder zu dessen Fahrer nimmt die Polizei in Frankenberg unter Tel. 06451/72030 entgegen. Von 112-magazin.de

Rubriklistenbild: © 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare