Korbach

Groß baut Lagerplatz für Metallschrott

+

- Korbach (jk). Die Firma Groß investiert in einen neuen Lagerplatz an der Raiffeisenstraße in Korbach.

Das Gelände am Stadtrand ist bereits planiert und soll nunmehr befestigt werden, erklärt Bernd Langerzik. Das Korbacher Unternehmen für Entsorgung und Metallverwertung wird voraussichtlich eine Fläche nahe dem Conti-Werk aufgeben, wo Conti das Fertigwarenlager vergrößern will.Die Firma Groß hat das Gelände an der Raiffeisenstraße von der Stadt erworben (wir berichteten) und könnte dort in Zukunft einen Bahnanschluss nutzen.

An der Strecke nach Willingen liegt ein altes Rangiergleis.Ob Ruhrgebiet, Nord-, Ostdeutschland oder Richtung Südwesten – für Schüttgut würden Transporte mit der Bahn künftig bedeutender, erläutert Seniorchef Friedrich Groß.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare