Frühlingsfest in Korbach

Hanse begrüßt den Frühling

Korbach - Mit dem Frühlingsfest haben die Korbacher Hanse und Tausende Besucher am Wochenende die Saison eröffnet.

Zugegeben, der Frühling zeigte sich am Wochenende noch etwas zickig. Das typische Aprilwetter mit wechselndem Regen und Sonnenschein schreckte die Massen aber nicht ab. Spätestens am verkaufsoffenen Sonntag war nicht nur die Korbacher Fußgängerzone proppenvoll, auch die Einkaufstüten der Besucher waren gut gefüllt: „Die Einzelhändler und auch die Betreiber der Stände sind alle richtig zufrieden. Wir hatten zwar am Samstag kein gutes Wetter, dafür war heute die Stadt brechend voll“, resümierte gestern Abend Hanse-Vorsitzender Jürgen Tent.Beim Frühlingsfest, das mit vielen Aktionen, Informationsständen und Gewinnspielen lockte, zeigten sich die Mitgliedsbetriebe der Korbacher Hanse jedenfalls wieder von ihrer Schokoladenseite. Bei mehr als 50 verschiedenen Ständen und Aktionen gab es viel zu entdecken.

Modegeschäfte stellten die aktuellen Frühjahrs- und Sommer-Trends vor. Bahnhofstraße und Tiefebene am Berndorfer Tor standen ganz im Zeichen der Autoschau. Gartengeräte, Blumen, Dekoratives und vieles mehr waren außerdem zu sehen. Showprogramm gab es unter anderem auf der MW-Event-Aktionsbühne, Moderatorin Silke Filipovic führte in bewährter Manier durch die Aufführungen.

Wer vergnüglich mit der Bimmelbahn zu den Aktionen fahren wollte, der konnte den „Grebe-Express“ nutzen. Am Kopf der Bahnhofstraße bot die Fahrschule Vollbracht guten Rat in Sachen Sicherheit beim Autofahren. Und gleich nebenan, auf dem Parkplatz bei Vespers, lockte eine besondere Attraktion für Kinder: In überdimensionierten Wasserbällen konnten die kleinen Besucher durch einen Pool toben und trockenen Fußes wieder an Land kommen.

In den kommenden Tagen lost die Hanse die Gewinner des Frühlingsfest-Gewinnspiels aus. Wer seine Teilnahmekarte in den Mitgliedsgeschäften hat abstempeln lassen, der kann eine Wochenendtour mit einem „Mini Cabriolet“ gewinnen - und den Kofferraum voller Überraschungen.

(von Lutz Benseler)

1057546

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare