Faszinierende Stadtführung bei Nacht

+

In eineinhalb Stunden durch die Fachwerkaltstadt von Frankenberg - Buchungen bei der Ederbergland Touristik unter Tel. 06451/2306343.

Nichts mehr draußen los, wenn es abends früh dunkel wird? Ganz und gar nicht! In Frankenberg gehen in diesem Winter die Taschenlampen an.

Angestrahlt werden die schönsten Gebäude der Altstadt, die die Gäste bei einem Nachtspaziergang mit einem Stadtführer in eineinhalb Stunden erkunden können.

Sei es das zehntürmige Fachwerkrathaus aus dem Jahr 1509, die gotische Liebfrauenkirche, das Steinhaus als ältestes Haus der Stadt oder gar der sagenumwobene Hexenturm, ganz schön unheimlich dieses Fleckchen Erde bei Nacht. Dazu gibt es jede Menge spannender Geschichten aus vergangenen Zeiten…

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare