1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Korbach
  4. Happy Info

20 Stunden Programm – alles gratis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
„Route 66“ spielt am Samstag ab 20 Uhr fetzige Rock- und Pop-Oldies. © pr

„Genießen in Meineringhausen“ Motto bei „777 Jahre Meineringhausen“ an der Walmehalle.

Genau zwei Jahre nach dem großen Dorfjubiläum „775 Jahre Meineringhausen“ startet an diesem Wochenende eine „kleine Neuauflage“. Schon die erste Feier mit stehendem Festzug, weit über 100 Ständen und vielen Attraktionen war ein Riesenerfolg, damals kamen über 10000 Besucher. „Nach dem Fest ist vor dem Fest“, so Friedhelm Schmidt, Vorsitzender des „Dorfvereins 775 Jahre Meineringhausen e.V.“, der ein attraktives, 20-stündiges Programm ankündigt.

Wein und Bier von hier 

Das Dorffest am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August, auf dem idyllisch gelegenen Festplatz an der Walmehalle nimmt die nun 777-jährige Meineringhäuser Geschichte zum Anlass, um zünftig zu feiern unter dem Motto: „Genießen in Meineringhausen“. Schließlich kann der Korbacher Ortsteil auf Weinanbau im 16. Jahrhundert verweisen. Auch Bierbrauen im 17. Jahrhundert, Schnaps brennen im 19. Jahrhundert und Tabakanbau von etwa 1930 bis 1948 ist überliefert.

Das Dorffest beginnt am Samstag um 17 Uhr mit einem Vorprogramm des Spielmannszugs Höringhausen.

Mit einem bunten Show-Programm von 19 bis 20 Uhr wollen die Meineringhäuser Kirmesburschen und –mädels die Besucher in ihren Bann ziehen. Anschließend spielt die Band „Route 66“ fetzige Rock- und Pop-Oldies auf der Open-Air-Bühne auf dem Festplatz vor der Walmehalle.

Friedhelm Schmidt freut sich schon wie die anderen Meineringhäuser auf das Fest und berichtet von den Vorbereitungen: „Die Helfer waren schon sehr fleißig, das Festzelt ist bereits aufgebaut worden, und ein riesiger Getränkeverkaufswagen mit einem überdimensional großen Dach mit zehn Metern Durchmesser wird für Gemütlichkeit sorgen.“

Musik, Spielspaß und Leckereien

Der Sonntag des Dorffestes in Meineringhausen beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Pfarrer Jörg Wagner in der Kirche, stimmungsvoll begleitet vom Jubiläumschor. Aber auch draußen, auf der Open-Air-Bühne, liegt Musik in der Luft: Die „Edertaler Musikanten“ spielen von 11 bis 14 Uhr. Offizielle Eröffnung mit prominenten Gästen ist um 11.15 Uhr. Mit von der Partie sind Lisa-Marie Fritzsche und Lukas Goos als Korbacher Hessentagspaar 2018, Bürgermeister Klaus Friedrich und der Vorsitzende des Dorfvereins, Friedhelm Schmidt.

Für Jung und Alt

Natürlich ist auch an die jungen Besucher gedacht: Zu den Höhepunkten zählt das „Luftballonwettfliegen für Kinder zwischen 13.30 und 16.30 Uhr, bei dem es viele tolle Gewinne gibt. Die Preisverteilung erfolgt übrigens bei der Jahresabschlussfeier am 29. Dezember in der Walmehalle.

Aber auch die Erwachsenen werden bestens beim Mitmachen unterhalten, zum Beispiel mit einem „Genießer-Ratespiel“. Beim Schmecken und Riechen gilt es, die richtige Wein-, Bier-, Schnaps- und Tabaksorte zu erkennen. Auch hierbei winken den Gewinnern wertvolle Gutscheine.

Und wer am Sonntag bis 13 Uhr die nachweislich älteste Flasche Wein mitbringt, erhält einen Sonderpreis.

Speisen und Getränke

Passend zum Fest-Motto „Genießen im Meineringhausen“ bleiben kulinarisch kaum Wünsche offen. Dazu gehört das beliebte „Meineringhäuser Kuchenbuffet“. Die große Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen und günstigen Preisen eröffnet mittags.

Viele leckere Speisen bietet Festwirt Jakob Eberle an seinem Imbissstand an. Auch für gekühlte Getränke gibt es einen „riesigen Verkaufswagen“. Weinhandel Hetzler & Kesper aus Korbach hat erlesene Pfälzer Weine im Angebot. Zudem sind die Meineringhäuser Direktvermarkter mit ihren vielen Köstlichkeiten vertreten. Auch das Showprogramm hat es in sich und bietet Attraktives für alle Sinne: Von 14 bis 16 Uhr treten im Wechsel die Sambagruppe „onda-do-samba, die Twirlinggruppe und die „Singenden Frauen“ aus Korbach auf.

Von 16 bis 18 Uhr spielt die „Megaphone Jazz Band“ aus Baunatal. Und „1 PS“-Alleinunterhalter Peter Stumpe wird von 18 bis gegen 23 Uhr einheizen. Und eine ganz besondere Veranstaltung gibt es für die Oldtimerfans.

Auch interessant

Kommentare