Sonderausstellung „Eulen“ noch bis 8. Oktober 2017

+

Noch bis zum 8. Oktober 2017 gastiert die Sonderausstellung „Eulen“ im NationalparkZentrum Kellerwald (Weg zur Wildnis 1, Vöhl-Herzhausen), die besonders für Familien und Schüler von der Grundschule bis Sekundarschule I geeignet ist.

Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen NationalparkZentrum oder am Bahnhof Herzhausen aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.

Die Ausstellung kann im Foyer des Zentrums täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr besucht werden.

Die Ausstellung der Wildland-Stiftung informiert anschaulich über verschiedene Eulenarten. Die Besonderheiten der Lebensweise und ihre Lebensräume werden vorgestellt. Audiopult und verschiedene Präparate beleuchten das Leben der geheimnisvollen Jäger. Ergänzt wird die Sonderausstellung mit wunderbaren Fotos vom Fotograf Dr. Gröbel.

Weitere Veranstaltungsangebote rund um Eulen

Neben den regulären Angeboten für Schulklassen bietet das Team des NationalparkZentrums für diese Sonderausstellung einen speziellen Workshop zum Erforschen der Eulen an.

Der Workshop „Das geheimnisvolle Leben der Eulen“ (ab Klasse 2) bietet aktives Erforschen, spannende Informationen sowie kreatives Arbeiten zu den einheimischen Eulen. Termine nach Vereinbarung.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare