Stimmung mit „Barocker“ im Berlinchen

+

Die Bad Arolser Coverband „Barocker“ bringen am Samstag, 20. Januar, Stimmung in die Musikkneipe „Berlinchen“. Los geht es um 21 Uhr.

Die Band bietet eine reizvolle wie abwechslungsreiche Besetzung. Was anfangs als Werbemaßnahme für die Bad Arolser Barock AG gedacht war, hat sich schnell zu einer eigenständigen Cover Band entwickelt und ist in der lokalen Szene ein Begriff.

Spätestens nach den erfolgreichen Auftritten wie z.B. beim City-Rock-Festival in Arolsen oder auf dem Zissel in Kassel, bei dem die Band mit ihren unterschiedlichen Sängerinnen und Sängern lautstark gefeiert wurde, war klar, dass man gemeinsam weiter rockt und auch in Zukunft das Publikum begeistern will.

Aufgrund vieler Nachfragen nach den „Barockern“ wurde nach einer Auftrittsmöglichkeit in Arolsen gesucht und mit dem Berlinchen schnell ein passender Ort gefunden. Dort präsentiert die Band ihr neues Live-Programm in gewohnt rockiger und lauter Manier.

Durch die ungewöhnlich große Besetzung (sechsmal Gesang, drei Gitarrenspieler, sowie Bass und Schlagzeug wird ein vielseitiges Repertoire geboten; mit Songs unter anderem von Udo Lindenberg, Green Day, Neil Young, den Toten Hosen und vielen weiteren namhaften Größen.

Einlass ist am 20. Januar um 20 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare