Vernissage am Samstag in Korbach

+

Eine Vernissage mit mehreren Künstler findet am Samstag, 27. Januar, ab 18 Uhr in der neuen Galerie „Kollektiv Studio“ in Korbach, Nordwall 5, statt.

Neben den heimischen Künstlern Gerrit Korth aus Korbach sowie Maurice Bremme aus Twiste stellen mit der Soester Malerin Isabel Zimbal und Karsten Kemter aus Berlin aus.

Vor kurzem hat sich der „Kunstverein Hansestadt Korbach“ gegründet. Die Kunststudentin Ilona Seifert wurde zur Vorsitzenden des Vereins gewählt, Katrin Sälzer zu ihrer Stellvertreterin. Ziel des Vereins ist es, dass Kunst und Kultur wiederbelebt werden. Unter anderem soll die Korbacher Kunstnacht eine Neuauflage erfahren. Ferner will sich der Verein beim Frühlingsfest sowie auf dem Hessentag der Öffentlichkeit vorstellen.

Kunstinteressierte sind von Montag bis Samstag zwischen 11 und 20 Uhr in der Galerie und im Atelier „Kollektiv Studio“ willkommen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare