Internetlotterie: Preise im Gesamtwert von 9000 Euro verlost

Hauptgewinner stehen fest

+
Gerhard Seidler und Alexandra Peyker von der Stadt sowie Chefredakteur Jörg Kleine ermitteln die Gewinner.

Korbach - Mehr als 3000 Teilnehmer haben auf die Glücksfee gehofft. Jetzt stehen die Hauptgewinner der fünften Internetlotterie fest.

Stadt und Waldeckische Landeszeitung hatten die fünfte Internet-Lotterie zum Korbacher Kiliansmarkt gestartet, etliche Korbacher Unternehmen steuerten Preise im Gesamtwert von fast 9000 Euro bei. Ausgelost wurden dreimal viele Wochenpreise plus vier Hauptpreise zum Abschluss in einer zusätzlichen Sonderziehung.

Gerhard Seidler und Marktmeisterin Alexandra Peyker von der Stadtverwaltung sowie WLZ-FZ-Chefredakteur Jörg Kleine gaben gestern im Festzelt die Hauptgewinner bekannt: Oliver Fleck aus Vöhl kann eine Küchenzeile von La Cucina im Wert von 2200 Euro sein Eigen nennen. Petra Schmidt aus Lichtenfels gewinnt ein Bettgestell mit Nachtkonsole im Wert von 2450 Euro, zur Verfügung gestellt vom Bettenhaus Brack. Ein Gutschein über 500 Euro von C.C. Curtze geht an Monika Hasecke aus Lichtenfels. Eine Woche Mini fahren darf Konrad Müller aus Korbach, unterstützt vom BMW-Autohaus Wahl.

Ermittelt wurden gestern auch die Gewinner der dritten Wochenziehung. Jörn Lessing war diesmal die männliche „Glücksfee“. Drei Gutscheine der Firma Möbelkreis im Wert von 100 Euro gehen an Karina Müllner (Vöhl), Katja Röhle (Frankenberg) und Herbert Bergmann (Korbach). Drei Gutscheine der Firma Langerzik (Lackierbetrieb) im Wert von 50 Euro gewinnen Henner Keusgen (Vöhl), Heinz-Dieter Schreiber (Korbach) und Heidemarie Thiel (Willingen).

(von Lutz Benseler)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare