Korbacherin überzeugt beim Altstadt-Kulturfest

Helene-Fischer-Covershow: Stimmlich starkes Multitalent Ines Kemna

Ines Kemna glänzte beim Altstadt-Kulturfest mit ihrer Helene-Fischer-Covershow. Foto: Armin Hennig

Korbach - Bei einem Lookalike-Contest mit Schlager-Königin Helene Fischer wäre die gebürtige Korbacherin Ines Kemna nicht unbedingt als Favoritin ins Rennen gegangen. Aber: Als „masked Singer“ hätte das stimmlich unheimlich stark aufgestellte Multitalent möglicherweise sogar das musikalische Vorbild geschlagen.

So ausdrucksstark und nuanciert geriet beim Altstadt-Kulturfest der Vortrag von flotten Schlagern und gefühlvoll vorgetragenen Balladen auf der Bühne am Skaterpark.

Dabei bildeten das temporeiche „Ich will immer wieder dieses Fieber spür’n“ und der von Sehnsucht getragene Titel „Die schönste Reise“ ein ebenso intensives wie kontrastreiches Miteinander im Programm.

Mit ihren ausgewogenen und musikalisch abwechslungsreichen Vorstellungen und Interpretationen mit bezeichnender persönlicher Note zog das sängerische „Phänomen“ aus Hann. Münden am Freitagabend konstant mehr Zuhörerinnen und Zuhörer an, die sich „Genau mein Ding“ sagten, während die besten Songs des Schlagerstars Helene Fischer auch als Wunschkonzert aufeinander folgten.

Temperamentvoll und besinnlich

So erklang der Song „Achterbahn“ als spontane Reaktion auf ein Paar, bei dessen Trauung vor sechs Wochen Ines Kemna denselben Song als Auszugslied gesungen hatte. Im Verlauf der Auseinandersetzung mit den Liedern von Helene Fischer hatte Ines Kemna das in ihnen enthaltene Potenzial ausgelotet und in ihrer Version weiter entwickelt.

Insofern hörten die Fans bei der Covershow auf dem Altstadt-Kulturfest sogar mehr als 100 Prozent der Hits von Helene Fischer. Im Vergleich mit dem x-Faktor der Live-Show klingt das Best-Of des Vorbilds beinahe ein wenig dünn.

Ob temperamentvoll oder besinnlich, lebensfreudig oder vorsichtig – bei jedem der zahlreichen Hits gab die Ausnahme-Sängerin Ines Kemna hundert Prozent und eine persönliche Note als Bonus noch dazu. Das Publikum im Skaterpark belohnte ihre Leistung mit begeistertem Applaus. 

Neben der Covershow gab es am Wochenende Dutzende weitere Konzerte und Aktionen beim Altstadt-Kulturfest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare