Korbach

Herbstmarkt startet sonnig

- Korbach (lb). Ein Wetter wie bestellt: Zum Herbstmarktauftakt gab es am Freitag strahlend blauen Himmel und Sonne satt.

So kann es weitergehen: Tausende Besucher stürzten sich schon am ersten Markttag ins Getümmel. Rund 130 Stände laden zum Bummeln und zur Schnäppchenjagd ein, rasante Fahrgeschäfte sorgen für Kurzweil. Die Düfte von frischer Bratwurst, gebrannten Mandeln und allerlei anderen Leckereien kitzeln die Nasen der Besucher auf der Hauer. Einer blickt ganz besonders genau auf das Marktgeschehen: Denn für Hans-Jürgen Mathias vom Ordnungsamt der Stadt ist es der letzte Herbstmarkt, den er als Marktleiter begleitet. Im kommenden Jahr geht der 62-Jährige in den Ruhestand, seine Nachfolgerin wird Alexandra Peyker. „Du warst immer einer der Besten“, bedankte sich Willi Bender stellvertretend für die Händler. „Ich hänge an dem Markt“, gab Mathias zu. Seit 1972 war er für den Markt mitverantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare