1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Korbach

Hessentag 2018 in Korbach: Die Stars bringen den hr-Treff zum Kochen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Diana Rissmann, Lutz Benseler

Kommentare

Im Gespräch: Für die hr3-Festival-Sondersendung war unter anderem Max Giesinger zum Hessentag gekommen. Hier im Interview mit hr-Moderatorin Sonya Kraus.
Im Gespräch: Für die hr3-Festival-Sondersendung war unter anderem Max Giesinger zum Hessentag gekommen. Hier im Interview mit hr-Moderatorin Sonya Kraus. © Artur Worobiow

Korbach. Sie brachten den hr-Treff zum Kochen:  Max Giesinger, Wincent Weiss, Rea Garvey und Welshly Arms machten während der Aufzeichnung der Sondersendung zum hr3-Festival im rappelvollen Zelt ordentlich Stimmung.

+++23.07 Uhr+++

Bei der Aufzeichnung für die Sondersendung zum hr3-Festival beim Hessentag mit Max Giesinger, Wincent Weiss, Rea Garvey und Welshly Arms kochte der „hr-Treff“. Gefühlte 45 Grad herrschten im Zelt des Hessischen Rundfunks und auch auf dem Platz davor war die Stimmung gut. Rea Garvey eröffnete die Show und fragt „Is it love?“ Für die Fans im Publikum war die Antwort klar: Ja! Die Künstler performten ihre aktuellen Hits in der Show und plauderten im Interview. 

Dazu gab es per Video-Einspielung Interviews mit Sunrise Avenue, Adel Tawil und Revolverheld und die Highlights ihrer Auftritte. Nach Garvey betrat Max Giesinger die Bühne und fragte: „Habt ihr Bock auf ein bisschen Musik?“ Auch hier war die Antwort eindeutig. Arena-Stimmung beim Auftritt von Wincent Weiss: Tausend Kehlen singen mit: „Ich brauch’ frische Luft.“ Und das ist passend, denn bei den Temperaturen war es tatsächlich etwas stickig im Zelt am hr-Treff. Wer nicht live dabei sein konnte, bekommt die Show auch im „hr-fernsehen“ zu sehen: Am Mittwoch, 30. Mai, um 22 Uhr und am Freitag, 22. Juni, ebenfalls um 22 Uhr.

+++22.37 Uhr+++

Hunderttausende kommen als Besucher zum Hessentag nach Korbach. Damit sie Spaß haben, sorgen im Hintergrund unzählige Menschen dafür, dass alles rund läuft: Polizisten, Ehrenamtliche, Rettungsdienstmitarbeiter, Feuerwehrleute, Security-Mitarbeiter und viele mehr - sie alle haben ein Ziel: für den reibungslosen Ablauf des Hessentages zu sorgen. Wir finden, dafür verdienen Sie alle ein riesiges DANKESCHÖN.

+++21.50 Uhr+++

Der vierte Hessentag ist fast vorüber - doch der Abend ist noch jung. Wie wäre es denn bei den lauen Temperaturen mit einem kleinen Bummel über die Hessentagsstraße. Die hat noch bis 23 Uhr geöffnet und bietet teilweise im Dunkeln besondere Momente. Wie etwa am beleuchteten Riesenrad beim hr-Treff.

Ein Bummel über die Hessentagsstraße bis zum Riesenrad ist auch im Dunklen wunderschön.
Ein Bummel über die Hessentagsstraße bis zum Riesenrad ist auch im Dunklen wunderschön. © Stephanie Olden

+++21.30 Uhr+++

Arenastimmung beim Auftritt von Wincent Weiss bei der hr3-Festival-Show. Tausend Kehlen singen mit: "Ich brauch frische Luft." Und das ist passend, denn bei den Temperaturen ist es tatsächlich etwas stickig im Zelt am hr-Treff.

null
© Lutz Benseler

Der Hessentag ist ein tolles Fest

+++21.20 Uhr+++

Ein persönlicher Hessentagsmoment von der Korbacherin Irene Klein: „Die Stimmung ist sehr gut“, freut sich Irene Klein. Die Korbacherin lebt direkt in der Altstadt und ist damit stets ganz nah dran am Hessentag. „Bisher ist alles sehr harmonisch.“

Freut sich über die Stimmung beim Hessentag: Irene Klein aus Korbach.
Freut sich über die Stimmung beim Hessentag: Irene Klein aus Korbach. © Julia Renner

Gemeinsam mit ihrem Mann besucht die Rentnerin viele Veranstaltungen, war auch bei Planet Radio Party Attack und wird bei der Just 90s-Fete von FFH sein. „Darauf freuen wir uns sehr“, sagt sie. „Und es ist super, dass das Wetter bisher so gut mitspielt. Bislang ist der Hessentag wirklich ein tolles Fest“, findet sie. (ren)

+++20.57 Uhr++++

Wir haben eine kleine Kostprobe für alle, die nicht im hr-Treff bei der hr3-Festival-Show dabei sind:

+++20.50 Uhr+++

Der hr-Treff ist proppenvoll: Eben hat Max Giesinger die Bühne betreten und fragte: "Habt ihr Bock auf ein bisschen Musik?" Die Antwort der Zuschauer war eindeutig.

Der hr-Treff ist zur hr3-Festival-Show proppenvoll.
Der hr-Treff ist zur hr3-Festival-Show proppenvoll. © Lutz Benseler

+++20.30 Uhr+++

Die hr3-Festival-Show im hr-Treff ist voll im Gange. Rea Garvey hat das das Festival eröffnet.

Rea Garvey eröffnet die hr3-Festival-Show.

Rea Garvey eröffnet die hr3-Festival-Show.
Rea Garvey eröffnet die hr3-Festival-Show. © Lutz Benseler

+++20.25 Uhr+++

Auf dieses Konzert am Montagnachmittag beim Hessentag in Korbach hatten sich viele Jugendliche seit Monaten gefreut. Ihre Fans einzuheizen brauchten Die Lochis am Montag kaum noch. Bei hochsommerlichen Temperaturen war den jungen Fans schon vor dem Konzert richtig heiß geworden. Ihnen und auch den Eltern vieler Kinder, die von den Musikern ebenso dazu animiert wurden, die Hände in die Höhe zu recken und mitzufeiern. 1300 Zuschauer verfolgten das poppige Konzert der drei Acts, die ihre Stücke selbst komponieren. „Wir wollen Mike“ riefen die Fans nach einem gelungenen Auftritt von Jannik Brunke. Mike Singer mit Band kam lässig daher, versorgte ein paar Fans mit Wasser. Brodelnde Stimmung. Er sang „Bester Tag“ und erntete Jubel.

„Dieser Beat ist ein Monster“ erklang es bei den Lochis gemeinsam mit ihrem großen Fanchor. Die Zwillinge Heiko und Roman Lochmann unterhielten ihr Publikum auf ihre energiegeladene Weise. Euphorie bis zum Umfallen. (srs)

+++20.10 Uhr+++

Sportlich, sportlich: Diese Truppe ist aus Medebach mit dem Fahrrad zum Hessentag gekommen - da muss man dann wenigstens keinen Parkplatz suchen.

null
© hr/Carolin Schwarz

+++19.47 Uhr+++

Der hrTreff ist voll besucht! Gleich startet „hr3 Festival - Die Show. Wer sich die Show noch ansehen möchte sollte sich sputen. Zu sehen gibt es Videoeinspielung der hr3-Konzerte vom Wochenende - Adel Tawil, Revolverheld und Sunrise Avenue. Zudem geben sich nationale und internationale Stars dort live auf der Bühne das Mikro in die Hand. Mit dabei sind Max Giesinger, Wincent Weiss, Rea Garvey und Welshly Arms. Die Künstler singen und spielen jeweils zwei bis drei ihrer aktuellen Hits in der Show und plaudern im Interview mit den hr-Moderatoren Sonya Kraus und Tobi Kämmerer über unterhaltsame und witzige Details aus ihrem Musikerleben.  Revolverheld beim Hessentag in Korbach: Im Herzen noch Jungs.

null
© hr/Carolin Schwarz

+++19.10 Uhr+++

„Sie brauchen angemessene Fahrzeuge, um Ihre Arbeit als Freiwillige Feuerwehr zu machen.“: Acht Feuerwehrfahrzeuge hat Innenminister Peter Beuth am Montagnachmittag während des Hessentags an Freiwillige Feuerwehren aus Hessen überreicht, darunter drei Wehren aus dem Waldecker Land. Vor dem Platz der Hilfsorganisationen am Kreishaus gab der die Fahrzeugschlüssel an die Vertreter der jeweiligen Wehren weiter. 

Innenminister Peter Beuth (links) übergab Feuerwehrfahrzeuge unter anderem an Freiwillige Feuerwehren in Volkmarsen, Korbach und Twistetal.
Innenminister Peter Beuth (links) übergab Feuerwehrfahrzeuge unter anderem an Freiwillige Feuerwehren in Volkmarsen, Korbach und Twistetal. © Marianne Dämmer

Rund 35.700 Euro Zuschuss gab das Land Hessen an die Stadt Volkmarsen, die ein TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser) für die Freiwillige Feuerwehr Hörle angeschafft hat. Die Stadt Korbach unterstützte das Land mit rund 32.000 Euro für die Anschaffung eines Einsatzleitwagens (ELW). Die Gemeinde Twistetal hat 80.000 Euro für die Anschaffung eines Staffellöschfahrzeugs 20/25 erhalten. Geld für weitere Fahrzeuge gingen an die Kommunen Sörewald, Trendelburg, Hof Bieber, Flieden und Bad Zwesten. „Wir sind Ihnen sehr dankbar für den Dienst, den Sie für die Allgemeinheit tun“, sagte Innenminister Peter Beuth. (md)

+++18.50 Uhr+++

Der Gitarrenchor Just for Joy gibt ab 19 Uhr ein Konzert in der Nikolaikirche.

null
© Julia Renner

+++18.35 Uhr+++

Die Konzertatmosphäre in der Freilichtbühne hat beim Hessentag in der Musik des Waldeckischen Kammerorchesters neue Töne anklingen lassen. Von einem ganz besonderen Konzerterlebnis berichtet unsere Mitarbeiterin Sandra Simshäuser

+++18.30 Uhr+++

Na, hoffentlich gibt es kein Gewitter heute Abend. Wetter-Experte Thomas Ranft hat für uns eine kleine Prognose abgegeben.

+++17.45 Uhr+++

Hier können Sie heute den Tag ausklingen lassen: entspannt bei den Moonlight Beats mit hr3-DJ Jürgen Rasper um 22 Uhr im hr-Treff oder bei den „Nach(t)klängen um 23 Uhr in der Klangkirche, dort gibt es Besinnliches und Musik mit Pfarrerin Claudia Rudolff.

+++17.30 Uhr+++

Für Stimmung im Zelt der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege hat heute die Tanz-AG "Dance for Kids" der Korbacher Humboldtschule gesorgt. "Wir haben lange geübt", sagt Lehrerin Janine Naderian.

+++17.20 Uhr+++

Mehr als 20 Fans bei den Lochis, Mike Singer und Co. sind schon beim Konzert wegen der Hitze umgekippt. Die Polizei appelliert an das Publikum, genug zu trinken. Das Sicherheitsteam verteilt Wasser.

Das Festzelt ist proppenvoll: Die Lochis, Mike Singer und Co. machen Stimmung.
Das Festzelt ist proppenvoll: Die Lochis, Mike Singer und Co. machen Stimmung. © Stefanie Rösner

+++16.40 Uhr+++

Noch bis 17.50 Uhr wird die Sendung "hallo hessen" mit Andrea Ballschuh live aus dem hr-treff übertragen.

Live vom Hessentag in Korbach: "hallo hessen" mit Andrea Ballschuh.
Live vom Hessentag in Korbach: "hallo hessen" mit Andrea Ballschuh. © Julia Renner

+++16.33 Uhr+++

In der Enser Straße rockt's: Auf der Bühne von Radio Bob spielen Tali & The Tacks.

Rock, rock, rock mit tali & the tacks auf der bühne von radio bob.
Rock, Rock, Rock mit Tali & The Tacks auf der Bühne von Radio Bob. © Julia Renner

+++16.20 Uhr+++

Spaß mit "Männerspielzeug": Beim Aktionstag "Baggern - Bier - Bratwurst" haben die Rotarier dazu eingeladen, schwere Maschinen auszuprobieren - alles für einen guten Zweck. 

Spaß mit "Männerspielzeug": Beim Aktionstag "Baggern - Bier - Bratwurst" haben die Rotarier dazu eingeladen, schwere Maschinen auszuprobieren - alles für einen guten Zweck.
Was für Jungs: Einmal Bagger fahren. © Wilhelm Figge

+++16.10 Uhr+++

Kreischalarm: Für viele Kids dürfte ihr Auftritt ein Höhepunkt des Hessentags 2018 werden: Die Teenie-Stars "Die Lochis" treten gleich zusammen mit dem deutschen Popsänger Mike Singer und Songwriter Jannik Brunke im Festzelt auf.

+++15.40 Uhr+++

Am Sonntagabend gab es was fürs Auge: Die beiden deutschen Meisterinnen im Pole Dance - Jeannine Wilkerling und Natalie Schönberger -  zeigten beim Late Night Spezial ihr Können an der Stange. Wir sind beeindruckt und wollen euch diese Bilder nicht vorenthalten:

+++15.33 Uhr+++

Hessen lebt, Korbach bebt – hier seid ihr goldrichtig. Diesen Ohrwurm singt der Chor „LHW 4 Life“ gleich drei mal beim Aktionstag der Lebenshilfe im Polizei-Bistro. Auch das Hessentagspaar mischte sich unter den Chor.

Der Chor „LHW 4 Life“ beim Aktionstag der Lebenshilfe im Polizei-Bistro.
Der Chor „LHW 4 Life“ beim Aktionstag der Lebenshilfe im Polizei-Bistro. © Stefanie Rösner

+++15.10 Uhr+++

Das Duo Bado's aus Battenberg spielt im Zelt vom Trachtenland Hessen nahe des hr-Treffs.

Das Duo Bado's aus Battenberg spielt gerade im Trachtenland-Zelt.
Das Duo Bado's aus Battenberg spielt gerade im Trachtenland-Zelt. © Julia Renner

+++14.50 Uhr+++

Die hr-Sendung „hallo Hessen“ wird heute ab 16 Uhr live aus dem hr-Treff auf dem Hessentag ausgestrahlt. Derzeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Im hr-Treff laufen die Vorbereitungen für die live Übertragung von "Hallo Hessen".
Im hr-Treff laufen die Vorbereitungen für die live Übertragung von "hallo Hessen". © hr/Carolin Schwarz

+++14.40 Uhr+++

Das Dance-Event des TSV Korbach in der Landesausstellung am Sonntagabend haben rund 2000 Zuschauer besucht. es war eine rund dreistündige Tanzshow, die von Hitradio-FFh-Moderatorin Sabine Schneider  und Silke Filipovic moderiert wurde. Wir haben jetzt die Bilder des Tanz-Spektakels für euch:

+++14.30 Uhr+++

Die Megaphon Jazzband spielt noch bis 15 Uhr auf der bühne von Radio Bob. Cooler Sound für einen sonnigen Tag!

Cooler Sound zum Sommerwetter: die Megaphon-Jazzband.
Cooler Sound zum Sommerwetter: die Megaphon-Jazzband. © Julia Renner

+++14.28 Uhr+++

Im Künstlerdorf werden noch bis 15 Uhr Korbacher Schachteln gebastelt. Jeder kann mitmachen und bunte, trickreiche Boxen falten.

Eine Korbacher schachtel gefällig? Die kann man im Künstlerdorf basteln.
Eine Korbacher schachtel gefällig? Die kann man im Künstlerdorf basteln. © Julia Renner

+++14.05 Uhr+++

Das Wetter ist bestens auf dem Hessentag in Korbach  - und es soll so bleiben :-)

null
© Screenshot/Julia Renner

+++13.45 Uhr+++

Deftige Rockmusik gibt es gerade von der Band Great Pikes im Weindorf. Da könnte man doch super eine Verschnaufpause einlegen bei den Temperaturen heute.

Die Rockband Great Pikes im Weindorf.

Die Rockband Great Pikes im Weindorf.
Die Rockband Great Pikes im Weindorf. © Julia Renner

+++13.40 Uhr+++

Heute Vormittag wurde die Zelter-Plakette verliehen: Ausgezeichnet wurden Vereine aus Wolferborn, Gleiberg und Maulbach. Die Zelter-Plakette wurde übrigens 1956 vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss als staatliche Auszeichnung gestiftet, um damit Chorvereinigungen auszuzeichnen, die sich um die Chormusik und das Volkslied verdient gemacht haben. Gestaltet wurde sie von dem Kölner Bildhauer Heribert Calleen.

Nahmen die Zelter-Plakette stellvertretend für ihre Vereine entgegen: Vier Mitglieder der Vereine mit  (hinten von links) Norbert Kartmann, Werner Schupp und Michael Gerheim.
Nahmen die Zelter-Plakette stellvertretend für ihre Vereine entgegen: Vier Mitglieder der Vereine mit  (hinten von links) Norbert Kartmann, Werner Schupp und Michael Gerheim. © Andreas Schultze

+++13.15 Uhr+++

440 Schüler haben gewerkelt, die Besucher von "Natur auf der Spur" haben entschieden: Die Klasse 4a der Westwallschule hat den großen Vogelscheuchenwettbewerb gewonnen. Jeder sechste Teilnehmer stimmte für ihr "Korbacher Feldhühnchen". Wir finden aber, alle Vogelscheuchen sehen klasse aus. 

+++12.40 Uhr+++

Am Stand der Waldeckischen Landeszeitung in der Lengefelder Straße kann heute noch bis 16.30 Uhr kostenlos eine fröhliche Anzeige aufgegeben werden.

Fröhliche Anzeige gefällig? Bis 16.30 Uhr kann man die am WLZ-Stand kostenlos abgeben.
Fröhliche Anzeige gefällig? Bis 16.30 Uhr kann man die am Montag, 28. Mai, am WLZ-Stand kostenlos abgeben. © Julia Renner

+++12.20 Uhr+++

Das ist das Programm auf der Bühne der Musikschule für heute - ein Besuch lohnt sich:

Programm der Musikschule am Hessentags-Montag.
© Julia Renner

+++12 Uhr+++

Auch heute sammeln wir wieder Bilder vom Hessentagsgelände. nach und nach wird sich die Fotostrecke im laufe des Tages füllen. Reinklicken lohnt sich also :-)

+++11.45 Uhr++++

An dieser Stelle noch einmal kurz einen Blick zurück: Am Sonntag war „Welttag des Purzelbaums" im Sport- und Jugenddorf und Pauline und Luzie zeigen als Tandem wie es richtig geht. Aber warum heißt der Purzelbaum eigentlich Purzelbaum? Weil man zunächst fällt - also purzelt - und sich dann wieder aufrichtet - also such aufbäumt - klingt logisch, oder? Entstanden ist der Begriff wohl im 16. Jahrhundert.

Welttag des Purzelbaums: Pauline und Luzie zeigen als Tanderm, wie's geht.
Pauline und Luzie schlagen Purzelbäume am Welttag des Purzelbaums. © Gerhard Menkel

+++11.20 Uhr+++

Die Hessen feiern friedlich: Auch der Sonntag verlief aus Sicht der Polizei ohne nennenswerte Zwischenfälle. Der Tag stand ganz im Zeichen der Polizei. Die Besucher konnten im Hauerstadion eine tolle Show der Polizei erleben und die Vereidigung von 1100 neuen Polizistinnen und Polizisten. Die An- und Abreisen verliefen nach ersten Problemen am Freitag am Sonntag dann reibungslos.

+++11.10 Uhr+++

Im Zelt der Bundeswehr am Obermarkt gibt es heute bis 16 Uhr Musik und Tanz, organisiert von der Aktion für behinderte Menschen Hessen. Mit dabei ist die Gruppe "Hau drauf" von der Lebenshilfe.

Musik am Zelt der Bundeswehr: mit dabei ist die Gruppe "Hau drauf" der Lebenshilfe.
Musik am Zelt der Bundeswehr: mit dabei ist die Gruppe "Hau drauf" der Lebenshilfe. © Julia Renner

+++10.40 Uhr+++

Im hr-Treff gibt es heute die Live-Sendung "hallo hessen" und am Abend dann das hr3-Festival.

null
© Julia Renner

+++10.30 Uhr+++

Am Stand des Korbacher Weltladens vor der Kilianskirche gibt es ab 11 Uhr ein Quiz passend zur Fußball-WM. Es geht um die Herstellung von fair gehandelten Fußbällen - inklusive kleiner Preise.

Quiz zur Fußball-WM am Stand des Weltladens Korbach.
Quiz zur Fußball-WM am Stand des Weltladens Korbach. © Julia Renner

+++10 Uhr+++

Auf geht es zu Tag vier des Hessentages in Korbach: Die Hessentagsstraße und die Landesausstellung haben gerade geöffnet. Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß. Wer das Wochenende verpasst hat oder noch einmal Revue passieren lassen möchte: Im Video haben wir die Höhepunkte des Hesentages vom Wochenende zusammengefasst.

Anreise zum Hessentag 

Für die Dauer des Hessentags wurde ein Parkleitsystem eingerichtet. Wer mit Auto, Motorrad, Wohnmobil oder Bus kommt, folgt der Beschilderung zu den Sonderparkplätzen. Am besten kommen Besucher mit dem Öffentlichen Personennahverkehr nach Korbach. Busse und Bahnen fahren häufiger als sonst, auch bis in die Nacht hinein. Genaue Infos und alle Fahrzeiten gibt es auf der Internetseite des Nordhessischen Verkehrsverbunds unter www.nvv.de.

Parken beim Hessentag 

Es gibt ein großes Parkareal hinter dem Festzelt an der Medebacher Landstraße, die Wege dorthin sind ausgeschildert. Die Parkfläche schließt direkt an das Veranstaltungsgelände an. Motorradparkplätze gibt es auf dem Speditionsgelände Heinemann (Medebacher Landstraße) und am Südring (Nähe Feuerwehr). Zudem gibt es am Südring und Westring jeweils einen Wohnmobilstellplatz mit Ver- und Entsorgungsmöglichkeit.

Pro Tag gelten folgende Gebühren: Pkw (acht Euro), Wohnmobil-Stellplatz (zwölf Euro am Südring/zehn Euro am Westring), Motorräder (fünf Euro), Fahrräder im abgezäunten Bereich, auch mit E-Ladestationen und Aufbewahrungsboxen (zwei Euro).

Tickets für die kostenpflichtigen Veranstaltungen 

Eintrittskarten für viele der kostenpflichtigen Veranstaltungen gibt es noch bei der Waldeckischen Landeszeitung, Lengefelder Straße 6, direkt an der Hessentagsstraße, auf der Internetseite www.hessentag2018.de und im Hessentagsshop an der Stechbahn, ebenfalls an der Hessentagsstraße. Der Shop hat während des Landesfests an allen zehn Tagen von 8 bis 23 Uhr geöffnet.

Auch interessant

Kommentare