Lisa-Marie Fritzsche und Lukas Goos auf dem blauen Sofa der WLZ

Hessentagspaar: Heiße Phase hat längst begonnen 

Sie sind eines der Gesichter des Hessentages in Korbach, der vom 25. Mai bis 3. Juni in der Kreis- und Hansestadt stattfindet: Lisa-Marie Fritzsche und Lukas Goos. Die beiden repräsentieren als Hessentagspaar ihre Heimatstadt. Bei der WLZ nahmen sie nun für ein Gespräch auf dem blauen Sofa Platz. 

„Es wird so sein, dass wir in Nullkommanix bei der Eröffnungfeier stehen und allen Menschen ein schönes Landesfest wünschen“, sagt der 26-jährige Lukas Goos, der als Hansekaufmann den männlichen Part des Korbacher Hessentagspaares bildet. 

Die beiden freuen sich darauf, ihre Heimatstadt schon jetzt mit ihren Geschichten und Eigenheiten bei diversen Gelegenheiten zu repräsentieren. Denn eines steht fest: Die heiße Phase hat für das Hessentagspaar längst begonnen. In den kommenden Wochen stehen etliche Termine an – dabei geht es vor allem darum, Werbung für das Landesfest in Korbach zu machen. „Jetzt sind beispielsweise viele Garten- oder Frühlingsveranstaltungen in Hessen. Da werden wir auf den Hessentag hinweisen“, berichtet Lisa-Marie Fritzsche.

Knigge-Kurs und Tipps

Während der zehn Festtage werden die beiden natürlich auch zahlreiche Termine bewältigen – dazu gehören Besuche bei Vereinen, Verbänden und Institutionen, die auf dem Hessentag einen Stand haben oder verschiedene Aktionen anbieten. Außerdem gibt es unzählige Empfänge, bei denen auch viel Prominenz anwesend sein wird.

Um stets eine gute Figur auf so manch unbekanntem Terrain zu machen, hat sich das Hessentagspaar extra schulen lassen – neben einem Knigge-Kurs gab es auch Tipps für den richtigen Umgang mit der Presse.

Betreuer und Fahrer für das Paar

Wenn der Hessentag dann am 25. Mai beginnt, werden Lisa-Marie Fritzsche und Lukas Goos immer in Begleitung von Betreuern sein, die vor allem dafür sorgen, dass Termine und Abläufe eingehalten werden. Darüber hinaus stehen dem Paar Fahrer zur Verfügung, die sie zu den verschiedenen Empfängen, Veranstaltungen und Aktionen bringen. Bei all der durchgeplanten Organisation kommt es vor Ort aber auch immer auf eine Spur Spontanität an. „Natürlich überlegen wir uns im Vorfeld gemeinsam mit Ralf Buchloh und Inge Gerlach von der Stadt Korbach, was wir sagen und worauf wir den Fokus legen. Doch oft kommt uns auch spontan etwas in den Sinn. Bisher kam das immer gut an und wir werden versuchen, diese Spontanität beizubehalten“, sagt Lisa-Marie Fritzsche. Lukas Goos verrät, dass er immer noch ein wenig nervös sei, wenn er als Hansekaufmann auftritt. „Das ist aber in Ordnung. Zur Routine darf das alles nämlich nicht werden, sonst macht es auch keinen Spaß“, sagt er.

Immer noch ein wenig nervös

Damit das Hessentagspaar trotz des Stresses seine gute Laune nicht verliert, gibt es auch in der heißen Phase so etwas wie Privatsphäre. „Wir durften bei der Stadt Wünsche äußern, welche Veranstaltungen wir gerne privat besuchen würden. Außerdem werden wir – wenn offizielle Programmpunkte rum sind, auch mal unsere Hessentagspaar-Kleidung ablegen. Auch wenn es nur für einige Stunden am Abend ist“, sagt Lisa-Marie Fritzsche.

Lukas Goos reagiert auf Kritik: "Mitunter berechtigt"

Lukas Goos reagiert indes noch auf Kritik, die zuletzt laut geworden ist. Zur Erinnerung: In Korbach hatte es – auch im Parlament – Kritik wegen der wenigen Auftritte des Hessentagspaares im Vorfeld des Landesfestes gegeben. Vor allem die Abwesenheit des Hansekaufmanns wurde kritisiert.  

„Es war sicher unglücklich, dass ich an einigen Veranstaltungen, zu denen extra auch das Hessentagspaar eingeladen worden war, nicht teilnehmen konnte“, sagt Lukas Goos und fügt hinzu: „Die Kritik war mitunter berechtigt, aber ich befand mich zu diesem Zeitpunkt auch mitten in der Klausuren-Phase meines Studiums an der Sporthochschule in Köln. Da konnte ich nicht immer vor Ort sein, auch wenn ich es gerne gewesen wäre.“ 

Jetzt sei er aber mit den Prüfungen durch und werde sich nun voll und ganz auf seine ehrenamtliche Aufgabe als Hansekaufmann konzentrieren. „Ich werde so viel Neues kennenlernen und freue mich auf die vielen Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen.“

 

Wo gibt es Tickets für den Hessentag? Welche Bands treten auf? Wo kann man parken. Wir haben alle wichtigen Informationen zum Hessentag 2018 in Korbach zusammengefasst

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare